Im Vorwort zu unserem Kommentar zum Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) schrieben wir, dass sich der Kommentar in erster Linie als "Bewährungshelfer" versteht, um die Praxistauglichkeit des KapMuG unter Beweis zu stellen. Den Gedanken wollen wir mit der beck-community fortführen. Die community wendet sich an alle, die sich in der Praxis oder Wissenschaft mit dem KapMuG befassen und ihre Fragen mit den Autoren diskutieren wollen.

Taxonomy upgrade extras: