KriminologieInhalt abgleichen

Gruppenmitglieder


Neueste Beiträge aus dem Gruppenforum

Kommentare
Thomas-Oliver Meyer-Falk 19.07.2014 Freiburger Knastzeitung online Bundesweit gibt es ca. 50 bis 60 Gefangenenzeitschriften (vgl. AK-Str.VollzuG, § 67 Rz. 23), d.h. Zeitschriften von Inhaftierten, die sich primär an Mitgefangene richten, jedoch auch darüber hinaus eine interessierte Öffentlichkeit über die Zustände hinter den Gefängnismauern infomieren (möchten).  
Thomas-Oliver Meyer-Falk 18.07.2014 Verwahrter auf der Flucht Am 14. Juli 2014 entzog sich „Lilo“ im Rahmen einer Ausführung kurzzeitig dem weiteren Vollzug der Sicherungsverwahrung.   Wer ist Lilo?  
Thomas-Oliver Meyer-Falk 01.06.2014 Bundestag gibt (Ex-)Gefangenen recht! In einer Entscheidung vom 10. April 2014 fordert der Deutsche Bundestag von der Regierung, die Berechnungsgrundlage des ALG-1 für Ex-Gefangene zu überdenken.  
Prof. Dr. Henning Ernst Müller 20.05.2014 Dr. phil. Rudolf Sponsel: Vortrag von Leygraf zu Islamistischen Straftätern Herr Sponsel bat mich, mit diesem Link auf den Inhalt eines Vortrags von Norbert Leygraf hinzuweisen. Es ging um die aus mehreren Explorationen gewonnen phänomenologischen Beobachtungen zu islamistischen Gewalttätern.     2
Thomas-Oliver Meyer-Falk 13.05.2014 Gefangeneneinkauf - ein Problem? Wer diese Zeilen hier am Computer liest, kann einfach und jederzeit einkaufen gehen – Gefangene können das nicht. Sie sind darauf angewiesen, dass die Haftanstalt einen Vertragshändler mit der Belieferung von Waren des täglichen Bedarfs beauftragt.
Thomas-Oliver Meyer-Falk 29.04.2014 Knast äußert sich zu Interview-Verbot Kürzlich berichtete ich über ein Verbot der JVA Freiburg, mit dem ARD-Politmagazin KONTRASTE ein Interview zum Thema „Isolationshaft“ führen zu dürfen. Nunmehr liegt die Stellungnahme der Haftanstalt vor.   Begründung der JVA vom 26.03.2014   1