Der internationale Terrorismus bringt den Rechsstaat in Bedrängnis. Die Trennung von innerer und äußerer Sicherheit, von präventiver Aktion und repressiver Reaktion verwischt bei einem Gegner, der maßlos und grenzenlos ist  - und gegen den der Rechtsstaat nicht verlieren darf. Der Rechtsstaat steht bei der Terrorismusbekämpfung  vor der größten Herausforderung seiner Geschichte.

 

Taxonomy upgrade extras: