Info: Interessante Blogs zum Arbeitsrecht

von Prof. Dr. Markus Stoffels, veröffentlicht am 21.09.2009
Rechtsgebiete: ArbeitsrechtBlogsArbeitsrecht1|7202 Aufrufe

Zusammengestellt von Matthias Böse, studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Prof. Stoffels, Uni Osnabrück:

 

Arbeitsrecht.de. Eine interessante Auswahl an nützlichen
Helferlein rund um das Arbeitsverhältnis findet sich auf arbeitsrecht.
de. Von der Berechnung des Anspruchs auf Arbeitslosengeld
I und II bis hin zum Elterngeld sind hier viele
nützliche Helfer vereint, die auf jeden Fall für eine überschlägige
Berechnung, z. B. während einer Beratung,
ausreichend sind. Leider sind manche Links verwaist. Urteil:
Bookmarken!
Adresse: www.arbeitsrecht.de

Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA). Die Homepage der
NZA informiert die Leser mit stets aktuellen Urteilen zu
wichtigen Fragestellungen des Arbeitsrechts. Weitere
Fundstellen in den einzelnen Beiträgen sind beck-onlinetauglich
formatiert, so dass ein Nachlesen einfach möglich
ist, wobei hier eine Verlinkung in Zukunft wünschenswert
wäre. Exklusiv im Internet gibt es jeweils einen kostenfreien
Online-Aufsatz sowie als besonderes Highlight: Regelmäßige
Podcasts (Audiobeiträge) für die sinnvolle Nutzung
von Bahn- oder Autofahrten. Gleich mehrere davon sind
hier jeden Monat kostenlos erhältlich. Urteil: Brot und Butter
des informierten Arbeitsrechtlers.
Adresse: www.nza.de

Bundesarbeitsgericht. Ob vollständige Urteile oder nur aktuelle
Pressemitteilungen: Als Arbeitsrechtler sind Sie auf
die Kenntnis der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung
angewiesen. Gut zusammengefasste Pressemitteilungen
und seit dem Jahr 2005 gut durchsuchbare Urteile
im Volltext sind hier abrufbar.
Urteil: Für detaillierte Ausarbeitungen mit Rechtsprechungsbezug
sehr hilfreich.
Adresse: www.bundesarbeitsgericht.de

Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Aktuelle Beiträge,
die die politische Arbeit rund um das Arbeitsrecht erläutern,
gibt es unter www.bmas.de. Auch Ratgeber für
einzelne Personengruppen (z. B. Arbeitgeber) zu aktuellen
Themen (Mobbing, Tarifverträge, Entsendegesetz) sind
vorhanden. Urteil: Anschauliche Darstellung für die Einarbeitung.
Adresse: www.bmas.de

AGG-Hopping.de. Diese von Gleiss-Lutz betriebene Seite
half bis Mitte diesen Monats beim Auffinden möglicher
Missbrauchsfälle von Diskriminierungsklagen. Auf Grund
rechtlicher Bedenken wurde die Abfragemöglichkeit deaktiviert,
es verbleibt jedoch eine hilfreiche Urteilsübersicht
zu diesem Themenschwerpunkt; die Urteile sind im Volltext
abrufbar. Urteil: Wenn auch früher mit der Missbrauchsdatenbank
deutlich wertvoller, ist diese Seite noch
immer eine gute Anlaufstelle zur Einarbeitung in die AGGProblematik.
www.agg-hopping.de

BWRmedia. Der kostenfreie Teil des Angebots von
BWRmedia enthält viele Beiträge für verschiedene Teilbereiche
des Arbeitsrecht (u.a. Arbeitsvertrag, Abmahnung,
Kündigung, Zeugnis), die auch für Einsteiger verständlich,
dennoch nicht selten auch mit hilfreichen Normen und Urteilen
versehen eine weitere Recherche ermöglichen. Die
Aufbereitung ist ansprechend, somit auch zum ziellosen
Surfen geeignet. Urteil: Anschaulich und nicht zu oberflächlich
für einen ersten Überblick.
Adresse: www.bwr-media.de/themen/personal
beck blog. Urteile, Aufsätze und Diskussionen (nicht nur)

Jurablogs.com. Unzählige Internettagebücher (engl.:
Weblogs) befassen sich mit der Juristerei, darunter greifen
nicht wenige Autoren auch aktuelle arbeitsrechtliche Themen
auf. Mangels eigener Inhalte fällt diese Seite etwas
aus dem Rahmen, Jurablogs.com führt aktuelle Beiträge
der wichtigsten juristischen Weblogs aber fast in Echtzeit
auf. So findet auch so mancher, sonst wenig beachteter
Fall, seinen Weg in die Öffentlichkeit. Dazu gibt es noch
eine sehr nützliche Suchfunktion, die auf zurückliegende
Beiträge verweist. Urteil: Bei der täglichen Tasse Kaffee
einen Klick wert!
Adresse: www.jurablogs.com

Arbeitsrechtblog.de. Aktuelle Urteile rund um das Arbeitsrecht
sind dort übersichtlich zusammengefasst und von Juristen
durchaus kritisch kommentiert. Leider sind die angeführten
Urteile nicht im Volltext verlinkt.
Adresse: www.arbeitsrechtblog.de

Rechtsanwalt Andreas Buschmann. Rechtsanwalt Andreas
Buschmann aus Berlin greift wie viele andere Seiten interessante
Rechtsprechung auf und kommentiert diese. Von
Interesse sind hier auch die behandelten Themen Kostenrecht
und Sozialrecht. Urteil: Ein gelegentlicher Besuch
kann nicht schaden!
Adresse: www.andreas-buschmann.net/blog

Arbeitsrecht Berlin. Neben aktuellen Urteilen äußert sich
Rechtsanwalt Andreas Martin vor allem zu Besonderheiten
vor den Berliner Gerichten (die andernorts eventuell genau
so gehandhabt werden können). Für den Praktiker mit örtlichem
Bezug empfehlenswert, aber auch sonst interessant.
Die Texte sind normorientiert geschrieben und enthalten
hilfreiche Verlinkungen zu Urteilsvolltexten. Urteil:
Ansehen und ein eigenes Bild machen!
Adresse:
http://rechtsanwaltarbeitsrechtberlin.wordpress.com

Portal Arbeits- und Sozialrecht. Das Internetportal Arbeitsund
Sozialrecht enthält eine umfangreiche Rechtsprechungsdatenbank,
außerdem viele Beiträge zu Einzelthemen
des Arbeitsrechts, wobei es hier vereinzelt an Aktualität
mangelt. Statistiken zum Themenbereich sowie Musterverträge
runden das Angebot ab. Urteil: Umfangreich
aber nicht durchgehend auf aktuellem Stand.
Adresse: www.aus-portal.de

Lehrstuhl für Arbeits- und Sozialrecht, Bürgerliches und
Handelsrecht, Uni Regensburg. Alles, was hier keinen
Platz gefunden hat, dennoch nützlich ist, findet man in der
Linksammlung des Lehrstuhls für Arbeitsrecht an der Uni
Regensburg. Sonst nur schwer zu finden sind Rechtsprechungsverweise
zu fremdstaatlichen Gerichten. Wo viel
Licht ist, ist jedoch auch Schatten, da nicht wenige Links
verwaist sind. Urteil: Ansehen und bookmarken!
Adresse:
www.uniregensburg.de/Fakultaeten/Jura/schlachter/links/
 

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

1 Kommentar

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen