Man hofft, dass es nicht so ist, befürchtet aber das Schlimmste - Bedenkliche Schulbusfahrten

von Carsten Krumm, veröffentlicht am 21.05.2010
Rechtsgebiete: ADACSZTestSchulusVerkehrsrecht1|2152 Aufrufe

Der ADAC hat Schulbusfahrten getestet. Nur jede vierte soll unbedenklich gewesen sein. Hier der entsprechende Bericht in der SZ. Ob der Test repräsentativ war, ist eher zu bezweifeln. Ich befürchte aber trotzdem, dass die Zustände tatsächlich so sind, wie geschildert.

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

1 Kommentar

Kommentare als Feed abonnieren

Meine letzte Schulbusfahrt ist zwar schon länger her, aber unsere Busfahrer hatten es immer recht eilig. Die Geschwindigkeitsbegrenzung war wohl damals noch so eine Art Empfehlung, ich weiß es aber nicht so genau. :-P

0

Kommentar hinzufügen