...und noch eine Urteilsanalyse bei Beck-Aktuell: LG Halle zu vorläufiger Fahrerlaubnisentziehung bei E-Scooter-Trunkenheitsfahrt

von Carsten Krumm, veröffentlicht am 08.10.2020
Rechtsgebiete: Verkehrsrecht|973 Aufrufe

Ich meine, dass ich diese Entscheidung vor kurzer Zeit hier im Blog auch schon hatte. Jetzt gibt es noch eine Urteilsbesprechung bei Beck-Aktuell. Zusammenfassung dort von Simone Breit:  Bei einer Trun­ken­heits­fahrt mit einem E-Scoo­ter kann nach einem Be­schluss des LG Halle vom 16.07.2020 auf­grund des ge­rin­ge­ren mit einem Fahr­rad ver­gleich­ba­ren Ge­fähr­dungs­po­ten­ti­als nicht ohne Wei­te­res von der Re­gel­ver­mu­tung des § 69 Abs. 2 Nr. 2 StGB aus­ge­gan­gen wer­den.

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen