Podcast: Der Krieg in der Ukraine und das Wirtschaftsrecht

von Mathias Bruchmann, veröffentlicht am 09.03.2022
Rechtsgebiete: Verlag|1909 Aufrufe

Die deutsche Wirtschaft ist vom Krieg in der Ukraine und den Sanktionsmaßnahmen in ganz zentralen Bereichen schwer betroffen. Die Unternehmen und ihre juristischen Berater müssen sich jetzt mit einem komplexen Regelwerk auseinandersetzen, das es insbesondere bei Wirtschaftsbeziehungen nach Russland zu beachten gilt. Welche Produkte und Dienstleistungen sind betroffen? Was passiert mit gegenseitigen Unternehmensbeteiligungen? Können betroffene Unternehmen in Deutschland auf eine Entschädigung hoffen? Wir besprechen die wichtigsten Fragen in unserem beck-aktuell-Podcast mit Rechtsanwältin Aylin Hoffs und den Rechtsanwälte Prof. Dr. Eric Wagner und Dr. Marc Ruttloff aus der Kanzlei Gleiss Lutz.

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen