Herzlich willkommen in der beck-community,

Ihrem Expertenforum rund um die Themengebiete Recht, Steuern und Wirtschaft. Diskutieren Sie im beck-blog mit unseren Experten zu ausgewählten Rechtsgebieten oder vernetzen Sie sich mit Kollegen und anderen Interessierten. Die Registrierung ist kostenlos hier möglich. Als registriertes Mitglied haben Sie zudem die kostenfreie Möglichkeit ein Kanzleiprofil für Ihre Kanzlei anzulegen.

Viel Erfolg beim Netzwerken wünscht Ihr
beck-community-Team

Veröffentlicht am 22.11.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

In der Regel finden Verurteilungen wegen Abstandsverstoßes wegen Fahrlässigkeit statt. Hier hatte das AG mal versucht, Vorsatz zu bejahen. War aber rechtsfehlerhaft: Wie die GenStA in ihrer ... Weiterlesen

549 Aufrufe
Veröffentlicht am 22.11.2017 von Dr. Hans-Jochem MayerBild von hans-jochem.mayer

Die Frage, ob auch eine außergerichtliche Besprechung über die Einstellung der Zwangsvollstreckung aus einem Versäumnisurteil zu einer Terminsgebühr für eine außergerichtliche ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Vergütungs- und Kostenrecht
382 Aufrufe
Veröffentlicht am 21.11.2017 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Das BAG hält den EuGH auf Trab, jetzt mit einem Vorabentscheidungsersuchen (Beschluss vom 16.11 2017 - 2 AZR 90/17 (A ) – PM 51/17 ), das nicht ganz überraschend kommt. Es geht um die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
678 Aufrufe
Veröffentlicht am 20.11.2017 von Sibylle SchwarzBild von Sibylle.Schwarz

Bei der Abschlussprüfung eines Auszubildenden kam es zum Streit: Kann es eine mündliche Prüfung sein, wenn der Prüfer dem Prüfling Zettel, Stift, Tabellenbuch und Taschenrechner in die Hand drückt? Und der Prüfling dann zur Lösung der gestellten Mathematik-Rechenaufgabe zunächst die Formel im Tabellenbuch nachschlagen, mit dem Taschenrechner rechnen und den Rechenweg mitsamt Lösungsergebnis auf den Zettel aufschreiben soll?Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bildungsrecht
841 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 20.11.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Am Ende der Hauptverhandlung stehen die Schlussvorträge und das Recht des Letzten Wortes. Steht auch so im Gesetz: § 258 StPO Schlussvorträge; Recht des letzten Wortes (1) Nach dem Schluß der ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
565 Aufrufe

Die Experten

  • Bild von Jose.Martinez
  • Bild von Ulrike Wollenweber
  • Bild von JAPM
  • Bild von Gersdorf.Hubertus
  • Bild von Claurik
  • Bild von freinholz
  • Bild von Claus Koss
  • Bild von Hopper
  • Bild von stoffels
  • Bild von hans-jochem.mayer
  • Bild von bernd.heintschel-heinegg
  • Bild von ThomasHoeren
  • Bild von Dennis-Kenji Kipker
  • Bild von axel.spies
  • Bild von Michaela Hermes LL.M.
  • Bild von Klaus von der Linden
  • Bild von Cornelius Wilk
  • Bild von Dr. Karin Linhart LL.M.
  • Bild von Barbara.Schmitz
  • Bild von Christiane Graß
  • Bild von Henning Ernst Müller
  • Bild von Liesching
  • Bild von Michael Ehret
  • Bild von Thomas.Lapp
  • Bild von peter_winslow
  • Bild von Sibylle.Schwarz
  • Bild von Achim Kirchfeld
  • Bild von Michael.Else
  • Bild von Paetrick Sakowski
  • Bild von Byers.Philipp
  • Bild von Carsten.Krumm
  • Bild von rhp
  • Bild von Dr. Stefan Hanloser
  • Bild von Christian.Rolfs
  • Bild von StephanBreidenbach
  • Bild von Joern.Patzak
  • Bild von Dr. Helge Jacobs
  • Bild von Michael Weiß

Weitere Expertenthemen

Veröffentlicht am 19.11.2017 von Dr. Stefan HanloserBild von Dr. Stefan Hanloser

Die Jamaika-Unterhändler sprechen auch über Datenschutz – aber segeln sie auf dem richtigen Kurs? Stellen Sie sich vor, sie erhalten künftig am Eingang des Supermarkts stets einen vorbefüllten ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ePrivacy
1053 Aufrufe
1