Im Jahr 2001 wurde ACT Audit GmbH (www.actaudit.de)  von Dipl. Kfm. Dr. Heribert Warken (Wirtschaftsprüfer/ Steuerberater) gegründet. Firmensitz der Gesellschaft ist Bonn.
Der Hintergrund für „act“ bildet sich aus den folgenden Kernkompetenzen:

 

A     steht für Audit oder Prüfung
    steht für Controlling und Consulting
T     steht für Training und Taxes, also für Schulung und Steuern

 

Die ACT Audit GmbH (www.actaudit.de) versteht sich als professioneller Problemmanager aus einer Hand. Ein gut ausgebildetes Team aus zwei Berufsträgern und drei weiteren Mitarbeitern gewährleistet durch kurze Wege und schnelle Prozess- und Entscheidungsabläufe ein hohes Maß an Flexibilität und direkten Lösungen.
 

Philosophie: 

Wir denken in Lösungen...

 

Ähnlich einer Privatbank sind seriöse, qualitativ anspruchsvolle, wertbildende und stetige Feinarbeit Grundlage unserer Dienstleistungsmanufaktur. Hieraus folgt Zufriedenheit und Wertschätzung unserer Mandanten.

 

Wir realisieren hochwertige und individuelle Projekte in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern und betriebswirtschaftlicher Beratung. Hierbei erarbeiten wir nicht nur Konzepte, sondern begleiten auch deren Implementierung – und das nicht nur im Inland sondern auch im Ausland.

 

Unsere Kompetenz liegt in dem Finden professioneller Lösungsansätze für eigentümergeführte mittelständische Unternehmen mit und ohne Auslandsbeziehungen, für geschlossene Fonds und für inländische Tochtergesellschaften ausländischer Investoren. Effizientes, zielgerichtetes und deshalb erfolgreiches Handeln ist unser Leitgedanke.

 

 

Rechtsgebiete: 

 

Die ACT Audit GmbH (www.actaudit.de) gliedert sich in die Kundenbereiche eigentümergeführte Unternehmen, geschlossene Fonds und institutionelle Auslandsinvestoren mit den jeweiligen Leistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und betriebswirtschaftliche Beratung.

 

Themenschwerpunkte sind hierbei unter anderem: Entwicklung einheitlicher Bilanzierungs- und Bewertungsrichtlinien, Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, IAS und US-GAAP, Due Diligence, Begleitung von Börsengängen, Unternehmenstransaktionen und Umstrukturierungen, Prospektprüfungen, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Erstellung von Erfolgs- und Planungsrechnungen, Finanzierungsmodelle im unternehmerischen und privaten Bereich sowie die Bewertung von Unternehmen.

 

 

Je nach Bedarf werden die einzelnen Aufgaben durch die Geschäftsführung entsprechend den konkreten Erfordernissen im Projekt festgelegt und teilweise unter Ausnutzung externer Partner durchgeführt.

Standort: 
Bonn - Köln
/