Veröffentlicht am 04.02.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Der BGH musste sich wegen eines TÜV-Prüfers, der es wohl nicht so genau genommen hatte mit einer Vorlage des OLG Schleswig befassen. Er stellte klar: "Habe ich doch schon entschieden!" Die Sache ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1299 Aufrufe
Veröffentlicht am 04.02.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Aus anderen Verfahrensordnungen betrachtet erscheint Strafprozessrecht oftmals leicht. Das es tatsächlich so etwas wie eine Kunst der Verteidigung gibt, wird häufig negiert. Sichtbar wird das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1196 Aufrufe
Veröffentlicht am 02.02.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Ein ganz interessanter Sachverhalt: Der Rastplatz war voll. Ein Sattelzug schafft es noch so eben, einen Stellplatz zu finden...und ragt im Bereich der Einfahrt in die eigentlich für eine ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1405 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 30.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

In den nächsten Tagen halte ich mal wieder einen kleinen Vortrag zu "Fahrverbotsstrukturen" im Straf- und OWi-Recht. Da trifft es sich ganz gut, dass Adolf Rebler gerade einen Aufsatz mit dem ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1349 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

In der Strafzumessung ist schnell einmal etwas geschrieben, was hinterher zur Urteilsaufhebung führt. So in einem Fall, mit dem der BGH befasst war. Da hatte das Gericht (sinngemäß) geschrieben ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1251 Aufrufe
Veröffentlicht am 26.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Ich muss es zugeben. Die Radfahrer kommen hier im Blog etwas kurz. Da freue ich mich umso mehr, wenn Blogleser Dr. Frank Bokelmann, der sich in den letzten Jahren immer einmal wieder mit ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
2543 Aufrufe
11
Veröffentlicht am 24.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Der BGH hat gerade noch einmal dargestellt, wie ein DNA-Gutachten im tatrichterlichen Urteil darzustellen ist. Die Wahrscheinlichkeit muss schon in mathematischer Form dargestellt werden: Die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1525 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 22.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

"Was war los?" - diese Frage wird sich der Ermittlungsrichter sicher stellen lassen müssen. War er doch für den Staatsanwalt nicht telefonisch erreichbar, so dass eine Durchsuchung ohne ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
2158 Aufrufe
Veröffentlicht am 20.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Durch das Gesetz zur Erweiterung der Medienöffentlichkeit in Gerichtsverfahren kann seit 2017 in Grenzen auch im Gerichtssaal während der Sitzung gefilmt werden. Gerade veröffentlicht wurde ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1806 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 18.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Wie ist das eigentlich mit der Verkehrssicherungspflicht auf öffentlichen Wegen mit Treppen? Braucht es da eines Handlaufs, der vor Stürzen schützt? Damt musste sich das OLG Koblenz jetzt ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1572 Aufrufe
Veröffentlicht am 16.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Ich selbst habe als Geegenheitsradfahrer ein Allerweltsrad. Käme es zum Unfall, würde ich mich vielleicht sogar bei bloßem Fahrradschaden ein wenig freuen, mir ein neues kaufen zu können. Und ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1632 Aufrufe
Veröffentlicht am 14.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Bekloppter Begriff. Für mich ist das einfach ein "Messgerät auf Anhänger". PTB-zugelassen ist das nicht. Aber fast, meint das OLG Frankfurt: 1. Der Antrag der Betroffenen auf Zulassung der ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1529 Aufrufe
Veröffentlicht am 12.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Gute Strafverteidiger wissen es: Legt der Verteidiger Revison ein, dann darf er sich nicht von der Revision distanzieren. Es muss "seine!" Revision sein. Hier hat der Verteidiger die Revision ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1493 Aufrufe
Veröffentlicht am 10.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Die Unterbringung nach § 64 StGB ist ein ungeliebtes Werkzeug. Angeklagte haben oft Angst davor. Verteidiger sprechen das Thema so auch regelmäßig nicht an. Staatsanwaltschaften und Gerichte ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1116 Aufrufe
Veröffentlicht am 08.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Die Prüfung und Darstellung des bedingten Vorsatzes in der Praxis ist etwas deutlich anderes als man es aus dem Studium kennt. Hier hat der BGH einmal wieder "textbausteinmäßig" klargestellt, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1275 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Verjährungsfragen spielen in Allerweltsstrafverfahren keine wirlich große Rolle. Hier ging es etwa um einen (tateinheitlich verwirklichten) Hausfriedensbruch. Das Verfahren war vorläufig nach § ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1114 Aufrufe
Veröffentlicht am 05.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Noch ein kurzer Linktipp/Lesetipp. Der Fachdienst befasst sich gerade in einer "für lau" abrufbaren Besprechung mit einer Entscheidung des OLG Oldenburg zum Begriff des Überholens bei § 315 c ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1055 Aufrufe
Veröffentlicht am 04.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Jeder kennt Stammtischparolen wie diese: "Die Gefangenen in den Gefängnissen wohnen zu luxuriös! Die wohnen da doch schöner als zu Hause". Und jeder, der ein wenig Einblick in die Welt des ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Strafrecht
1242 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 04.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Der Begriff des fiktiven Freispruchs ist natürlich Quark. Aber irgendwie doch ein wenig passend. Es geht um die nicht seltenen Fälle, in denen ein Strafverfahren geführt wird, aber nur mit einer ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
995 Aufrufe
Veröffentlicht am 02.01.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Verkehrsverwaltungsrecht heute: Hätte der Fahrerlaubnisinhaber den Mund gehalten, dann hätte er auch heute noch einen Führerschein. Hat er aber nicht, sondern bei der Kontrolle durch die Polizei ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
2048 Aufrufe
3

Seiten