Veröffentlicht am 26.03.2020 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Ethische Fragen über Leben und Tod müssen gerade die Ärzte in Italien treffen. Schon lange reichen die Kapazitäten nicht mehr für den Ansturm der Corona-Patienten aus. Ärzte sind gezwungen nach ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenCoronaMedizinrecht
1157 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 22.03.2020 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie hat sich der Föderalismus als Störfaktor herausgestellt, findet Gesundheitsminister Jens Spahn. Er will dem Bund mehr Eingriffsmöglichkeiten beim ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenCoronaMedizinrecht
1266 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 25.02.2020 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Ärzte müssen Privatpatienten über Behandlungskosten informieren, die möglicherweise nicht von der Krankenversicherung übernommen werden. Hat der Arzt die wirtschaftlichen Informationen vergessen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
960 Aufrufe
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Der BGH beschäftigte sich mit der Frage, ob ein psychisch kranker Mann gegen seinen Willen zur Elektrotherapie gezwungen werden kann. In seinem gerade veröffentlichten Beschluss vom 15.01.2020 ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1188 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 24.01.2020 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Der Arzneimittelsektor ist ein hart umkämpfter Markt. Was hier wettbewerbswidrig sein kann, hat die Generalanwältin beim EuGH, Juliane Kokott, in ihrem Schlussantrag vom 22.01.2020 dargelegt. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrechtKartellrecht
947 Aufrufe
Veröffentlicht am 15.11.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Der „Intimarzt“ befriedige ein akutes Bedürfnis, schreibt die F.A.Z. vom 13.11.2019. Nämlich: „Den Wunsch von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn etwa, Gesundheits-Apps wie diese möglichst auf ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrechtDatenschutzrecht
1524 Aufrufe
Veröffentlicht am 05.11.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Patientendaten sind ein sensibles Thema. Im „ Digitale-Versorgungs-Gesetz " das der Bundestag am Donnerstag (07.11.2019) verabschieden soll, sind einige Fallstricke eingebaut. Geplant ist ein ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrechtDatenschutzrecht
3159 Aufrufe
Veröffentlicht am 10.09.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Pflegekräfte riskieren ihren Job, wenn sie vorsätzlich falsche Angaben in der Patientendokumentation machen. Das Arbeitsgericht Siegburg, Urteil vom 07.08.2019 - 3 Ca 992/19 hielt die fristlose ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtWeitere ThemenMedizinrecht
5411 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.09.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Ärztliches Handeln unterliegt dem ökonomischen Minimal-Prinzip: Erreiche einen gegebenen Zweck mit dem geringsten Aufwand. Die Abrechnungen der Ärzte werden diesbezüglich regelmäßig überprüft. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
4380 Aufrufe
Veröffentlicht am 29.07.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Undercover recherchierende Journalisten müssen Patientenrechte und Arztgeheimnis beachten. In der Psychiatrie heimlich aufgenommenes Ton- und Filmmaterial könne einen Unterlassungsanspruch ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Materielles StrafrechtWeitere ThemenMedizinrechtUrheber- und Medienrecht
6457 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 10.07.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Contergan-Geschädigte werden nicht für Gefäßschäden entschädigt. Das hat das VG Köln in vier Fällen am 09.07.2019 (Az.: 7 K 5034/16; 7 K 9909/16; 7 K 9912/16 und 7 K 2132/17) entschieden. Das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1428 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 03.07.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Bei einem Behandlungsfehler kann einem Angehörigen des Patienten ein Anspruch auf Schadensersatz wegen seelischer Leiden zustehen. Die Klinik haftet dann nicht nur für den Arztfehler, sondern ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtWeitere ThemenMedizinrecht
2383 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 08.06.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Auch bei Honorarpflegekräften handelt es sich um abhängige Beschäftigte. Das entschied das Bundessozialgericht (BSG) am Freitag (Urteil v. 07.06.2019, Az. B 12 R 6/18 R). Am 04. 06.2019 hatte ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtWeitere ThemenMedizinrecht
1567 Aufrufe
Veröffentlicht am 05.06.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Ärzte, die als Honorarärzte in einem Krankenhaus tätig sind, müssen wie abhängig Beschäftigte behandelt werden. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) - B 12 R 11/18 R als Leitfall- am 04.06.2019 ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtWeitere ThemenMedizinrecht
2436 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 09.05.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Die Infektion eines Frühchens durch Krankenhauskeime qualifiziert als „Arbeitsunfall“, entschied das Bundessozialgericht (BSG) am 07.05.2019 – B 2 U 34/17 R. Das Frühchen ist heute eine ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
2471 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 05.04.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Ein Zahnarzt stellte heimlich Videos seiner Praxisangestellten in der Umkleidekabine und unter der Dusche her. Er kämpfte um seine Zulassung. Durch alle Instanzen. Am 03.04.2019 entschied das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
StrafrechtWeitere ThemenMedizinrecht
8640 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 02.04.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Das Weiterleben eines Patienten, der bei pflichtgemäßem Verhalten des Arztes früher verstorben wäre, stellt keinen ersatzfähigen Schaden in der Person des Patienten dar, urteilte der BGH heute, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
4790 Aufrufe
45
Veröffentlicht am 17.02.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

"Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus" – oder doch? Ein Zahnarzt soll seinen Kollegen mit erfundenen Bewertungen auf Online-Portalen schlecht gemacht haben. Das konnte der negativ ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
2777 Aufrufe
Veröffentlicht am 01.02.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Aussitzen ist für Ärzte die falsche Taktik, wenn möglicherweise Teile eines Operationsinstruments nach der OP im Körper eines Patienten verblieben sind. Alle Patienten eines Operationstages sind ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
2602 Aufrufe
Veröffentlicht am 10.01.2019 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Die Kosten für wissenschaftlich nicht anerkannte Heilmethoden können beim Finanzamt als außergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden. Als Nachweis reicht ein kurzes ärztliches Attest, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
SteuerrechtWeitere ThemenMedizinrecht
2498 Aufrufe
3

Seiten