Veröffentlicht am 14.09.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Acht Implantate hatte sich eine Patientin setzen lassen. Sie brach die Behandlung wegen Komplikationen ab. Der Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 13.09.2018 – III ZR 294/16 entschied: Kein Honorar für den Zahnarzt bei fehlerhafter implantologischer Leistung, wenn die Nachbehandlung nur noch eine Notlösung ist.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
629 Aufrufe
Veröffentlicht am 09.09.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Manche ethisch-medizinischen Lebensfragen sind heikel. Die Bereitschaft zur Organspende gehört dazu. 10.000 Menschen warten in Deutschland nach Angaben der „ Deutschen Stiftung für Organspende ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
967 Aufrufe
Veröffentlicht am 23.08.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nicht die Kosten für Medikamente, die Rauchern bei der Entwöhnung helfen sollen. Das hat das Schleswig-Holsteinische Landessozialgericht, Urteil vom 07. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1163 Aufrufe
Veröffentlicht am 09.08.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Arztmangel in der Provinz. Nach Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bald kein Thema mehr. Denn er hat sich zum Ziel gesetzt gerade die medizinische Versorgung in unterversorgten, insbesondere ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1446 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 28.07.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Für Selbständige ein schwieriges Unterfangen, eine Leistung aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu erhalten. Ein jahrelanger Rechtstreit gegen das Versicherungsunternehmen zehrt an ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1843 Aufrufe
Veröffentlicht am 21.06.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Auch eine „Geistheilerin“ muss Beiträge in die gesetzliche Unfallversicherung zahlen, entschied das Bundessozialgericht (BSG), Urteil vom 19.06.2018 - B 2 U 9/17 R . Es komme nicht darauf an, ob ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1987 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 07.06.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Das Landgericht (LG) Dessau-Roßlau untersagt einem Apotheker, Medikamente über die Plattform Amazon zu verkaufen. Es fehle an einer ausdrücklichen Einwilligung des Kunden in die Verarbeitung der ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
DatenschutzrechtWeitere ThemenMedizinrecht
1252 Aufrufe
Veröffentlicht am 22.05.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Wer darf ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) gründen? Mit dem Numerus Clausus der MVZ-Gründer befasste sich das BSG am 16.05.2018 – B 6 KA 1 /17 R. Nun ist klar: Ein MVZ darf kein ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1542 Aufrufe
Veröffentlicht am 11.05.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Der Begriff „Praxisklinik“ wird schon lange diskutiert. Gerade im Zuge von Krankenhausschließungen nimmt die Diskussion wieder Fahrt auf. Die „Praxisklinik“ ist eine Einrichtung des ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
WettbewerbsrechtWeitere ThemenMedizinrecht
1340 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.04.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Eine künstliche Befruchtung wurde von den Ärzten nicht mit dem von der Mutter gewünschten, sondern mit dem Sperma eines anderen Spenders durchgeführt. Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm, Urteil vom 19.02.2018 - 3 U 66/16 , sah darin eine Pflichtverletzung der verantwortlichen Ärzte. Trage diese abredewidrig durchgeführte Insemination zu einer körperlich-psychischen Belastung der Mutter bei, stehe ihr ein Schmerzensgeldanspruch in Höhe von 7500,- Euro gegen die Ärzte zu, entschieden die Richter.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1668 Aufrufe
Veröffentlicht am 05.04.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Zieht ein Patient bei Arztbesuchen einen Dolmetscher hinzu, muss die gesetzliche Krankenkasse nicht für die dessen Kosten aufkommen. Das entschied das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen- ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1489 Aufrufe
Veröffentlicht am 21.03.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Ein vollendeter Mord, vier versuchte Morde, ein noch abzuklärender Todesfall, mehrere Diebstähle. Das ist nach heutigem Stand der polizeilichen Ermittlungen die Bilanz einer Pflegemordserie, die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtStrafrechtWeitere ThemenMedizinrecht
2341 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 20.02.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Der BGH hat heute in einem Grundsatzurteil gegen das Ärztebewertungsportal Jameda entschieden (Urteil vom 20. Februar 2018 - VI ZR 30/17 ): Daten der Ärzte, die nicht bei Jameda gelistet werden ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
MedienrechtWeitere ThemenMedizinrecht
1418 Aufrufe
Veröffentlicht am 17.02.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Wann ist „Whistleblowing“ erlaubt? Zweimal hatte die Asklepios-Klinik vor dem Arbeitsgericht Göttingen eine Niederlage erlitten. Das Gericht: Der Klinikbetreiber darf gegenüber Beschäftigten, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtWeitere ThemenMedizinrecht
3661 Aufrufe
13
Veröffentlicht am 01.02.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Was macht eine Ethik-Kommission? Warum gerät sie ins Kreuzfeuer eines Abgasskandals? Fragen, die sich dieser Tage so mancher stellen wird.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Öffentliches RechtWeitere ThemenMedizinrecht
1584 Aufrufe
Veröffentlicht am 25.01.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Trotz des Werbeverbotes für verschreibungspflichtige Arzneimittel darf ein Pharmakonzern das Medikament via Facebook bewerben, wenn gegen das Mittel ein „shitstorm“ losgetreten wurde. Das hat ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1918 Aufrufe
Veröffentlicht am 11.01.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Ein Fall, der zu Herzen geht. Ein schwerkranker Demenzpatient wird viele Jahre über eine Magensonde künstlich ernährt. Ein Sohn, der in den USA lebt. Ein gerichtlich bestellter Betreuer und ein ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
4720 Aufrufe
17
Veröffentlicht am 22.12.2017 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

… will gut überlegt sein. Jeder vierte oder fünfte Haus- oder Facharzt möchte in den nächsten Jahren seine Praxis verkaufen. Dies geht aus einer Statistik der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1404 Aufrufe
Veröffentlicht am 15.12.2017 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Unvollständige Dokumentation, keine Röntgenkontrolle nach der Operation. Mit der Frage des Umfangs der Einstandspflicht eines Klinikarztes befasste sich das Oberlandesgericht (OLG) Dresden, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1411 Aufrufe
Veröffentlicht am 10.11.2017 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Überschreitet die Krankenkasse die Frist zur Bearbeitung eines Leistungsantrages, gilt der Antrag als genehmigt. Die versicherte Antragstellerin kann die Leistung, eine Hautstraffungsoperation, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
2965 Aufrufe

Seiten