Veröffentlicht am 24.07.2017 von Sibylle SchwarzBild von Sibylle.Schwarz

Ein Studierender im Masterstudiengang hat den Semesterbeitrag für die Rückmeldung zum Sommersemester zu spät gezahlt und wurde daraufhin von der Hochschule exmatrikuliert. Zu Recht wie das Verwaltungsgericht Mainz urteilte.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bildungsrecht
57467 Aufrufe
9
Veröffentlicht am 03.02.2017 von Sibylle SchwarzBild von Sibylle.Schwarz

Seine Bewerbung als Bachelorabsolvent einer FH um einen Studienplatz in einem Masterstudiengang an einer Uni sei abgelehnt worden, - ungeeignet -, berichtet ein Student in DIE ZEIT.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bildungsrecht
5334 Aufrufe
Veröffentlicht am 29.12.2016 von Sibylle SchwarzBild von Sibylle.Schwarz

Der Staat ist verpflichtet, über Begehren und Rechtsbehelfe der Bürger rasch, zumindest in angemessener Zeit zu entscheiden. Ein Beispiel aus der Schulverwaltung zeigt auf, dass es nicht immer gelingt.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bildungsrecht
7189 Aufrufe
11
Veröffentlicht am 06.11.2016 von Prof. Dr. Claus KossBild von Claus Koss

Einnahmen aus der Aufsichtsführung bei juristischen Staatsprüfungen bleiben bis 2.400 Euro steuerfrei (§ 3 Nr. 26 EStG). Dies gilt nach Rechtsauffassung des Finanzamts Augsburg-Stadt aber nicht für Professoren anderer Fakultäten.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenBildungsrechtSteuerrecht
4292 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 26.10.2016 von Sibylle SchwarzBild von Sibylle.Schwarz

Berufstätige Mütter verklagten die Stadt Leipzig auf Schadensersatz für Verdienstausfall, weil ihre einjährigen Kinder keinen Betreuungsplatz erhalten hatten. Der BGH bejahte nun Ersatzansprüche ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenBildungsrecht
6460 Aufrufe
1

Seiten

/