Veröffentlicht am 28.02.2015 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Es ist ein fast üblicher Fall aus der anwaltlichen Praxis. Das Ehepaar mit Kindern errichtet das typische Berliner Testament. Zwischen beiden Erbfällen verstirbt nun ein Kind. Gleichzeitig ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
TestamentBindungswirkungWechselbezüglichkeitErbrecht
4061 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 25.01.2015 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Nachdem der Erblasser aufgrund eines Schlaganfalls nicht mehr sprechen und lesen konnte, verstarb seine Ehefrau. Er hatte lediglich durch Testament seine Ehefrau zu seiner Alleinerbin eingesetzt ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ErsatzerbberufungErsatzerbeergänzende TestamentsauslegungErbrecht
3482 Aufrufe
Veröffentlicht am 22.12.2014 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Nun ist der Regierungsentwurf zum „ Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein “ veröffentlicht worden. So gilt die EUErbVO für Erbfälle ab dem 17. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Internationales ErbrechtErbscheinEuErbVOErbrecht
3123 Aufrufe
Veröffentlicht am 18.11.2014 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Erneut war ein Kläger der Rechtsauffassung, dass ihm umfangreiche Auskunftsansprüche gegenüber einem anderen Miterben zustehen. Das OLG Hamm hat in seinem Urteil vom 22.07.2014 den klägerischen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
MiterbenAuskünfteErbrecht
17603 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 13.09.2014 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Die Rechtsprechung bleibt leider trotz der erheblichen Kritik aus der Fachliteratur (etwa Keim ZEV 2014, 72; Horn/Kroiß NJW 2013, 2977 in ihrer Anmerkung zu OLG München; Otte in Staudinger § ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
TestamentErbeinsetzungHöchstpersönlichkeitsgrundsatz§ 2065 Abs. 2 BGBErbrecht
3231 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 19.07.2014 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Bei der Testamentserrichtung gelten sehr strenge Formvorschriften: Das Testament muss entweder handschriftlich von dem Testierenden verfasst oder notariell beurkundet sein (Ausnahmen bei ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
TestamentswiderrufErbrecht
3114 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 28.06.2014 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Der BGH hat den Umfang des Auskunftsanspruchs des Pflichtteilsberechtigten gegen den Beschenkten, den er subsidiär gem. §§ 2325, 2329 BGB in Anspruch nimmt, definiert (Beschl. v. 4.6.2014 – IV ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
AuskunftPflichtteilsberechtigterBeschenkterErbrecht
6793 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 26.05.2014 von Hans-Otto BurschelBild von Hopper

Der bekannte Entertainer Peter Alexander hatte sich (wieder einmal) über die Berichterstattung der Zeitungen des Bauer-Verlages über seinen Gesundheitszustand und über seine Trauer über seine ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ErbrechtFamilienrecht
3249 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 01.05.2014 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Grundsätzlich stehen dem Pflichtteilsberechtigten Auskunftsansprüche nur gegen den Erben zu (§ 2314 BGB). Als Ausnahme dazu gilt das Grundbucheinsichtsrecht . Der Pflichtteilsberechtigte kann ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Pflichtteilgemischte SchenkungGrundbucheinsichtErbrecht
3410 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 17.12.2013 von Dr. Claus-Henrik HornBild von Claurik

Volljährig gewordenen Kindern stehen Auskunfts- und Rechenschaftsansprüche gegenüber ihren sorgeberechtigten Elternteilen zu, und zwar etwa über Erbanteile in ihrem Vermögen. Das bestätigte das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
FamiliengerichtMinderjährigeVerzeichnisErbrecht
3905 Aufrufe

Seiten