Veröffentlicht am 21.06.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Auch eine „Geistheilerin“ muss Beiträge in die gesetzliche Unfallversicherung zahlen, entschied das Bundessozialgericht (BSG), Urteil vom 19.06.2018 - B 2 U 9/17 R . Es komme nicht darauf an, ob ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
6720 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 07.06.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Das Landgericht (LG) Dessau-Roßlau untersagt einem Apotheker, Medikamente über die Plattform Amazon zu verkaufen. Es fehle an einer ausdrücklichen Einwilligung des Kunden in die Verarbeitung der ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
DatenschutzrechtWeitere ThemenMedizinrecht
2332 Aufrufe
Veröffentlicht am 22.05.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Wer darf ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) gründen? Mit dem Numerus Clausus der MVZ-Gründer befasste sich das BSG am 16.05.2018 – B 6 KA 1 /17 R. Nun ist klar: Ein MVZ darf kein ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
4060 Aufrufe
Veröffentlicht am 11.05.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Der Begriff „Praxisklinik“ wird schon lange diskutiert. Gerade im Zuge von Krankenhausschließungen nimmt die Diskussion wieder Fahrt auf. Die „Praxisklinik“ ist eine Einrichtung des ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
WettbewerbsrechtWeitere ThemenMedizinrecht
2728 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.04.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Eine künstliche Befruchtung wurde von den Ärzten nicht mit dem von der Mutter gewünschten, sondern mit dem Sperma eines anderen Spenders durchgeführt. Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm, Urteil vom 19.02.2018 - 3 U 66/16 , sah darin eine Pflichtverletzung der verantwortlichen Ärzte. Trage diese abredewidrig durchgeführte Insemination zu einer körperlich-psychischen Belastung der Mutter bei, stehe ihr ein Schmerzensgeldanspruch in Höhe von 7500,- Euro gegen die Ärzte zu, entschieden die Richter.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
3111 Aufrufe
Veröffentlicht am 05.04.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Zieht ein Patient bei Arztbesuchen einen Dolmetscher hinzu, muss die gesetzliche Krankenkasse nicht für die dessen Kosten aufkommen. Das entschied das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen- ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
8485 Aufrufe
Veröffentlicht am 21.03.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Ein vollendeter Mord, vier versuchte Morde, ein noch abzuklärender Todesfall, mehrere Diebstähle. Das ist nach heutigem Stand der polizeilichen Ermittlungen die Bilanz einer Pflegemordserie, die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtStrafrechtWeitere ThemenMedizinrecht
4621 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 20.02.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Der BGH hat heute in einem Grundsatzurteil gegen das Ärztebewertungsportal Jameda entschieden (Urteil vom 20. Februar 2018 - VI ZR 30/17 ): Daten der Ärzte, die nicht bei Jameda gelistet werden ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
MedienrechtWeitere ThemenMedizinrecht
2803 Aufrufe
Veröffentlicht am 17.02.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Wann ist „Whistleblowing“ erlaubt? Zweimal hatte die Asklepios-Klinik vor dem Arbeitsgericht Göttingen eine Niederlage erlitten. Das Gericht: Der Klinikbetreiber darf gegenüber Beschäftigten, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtWeitere ThemenMedizinrecht
6397 Aufrufe
13
Veröffentlicht am 01.02.2018 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela.Hermes

Was macht eine Ethik-Kommission? Warum gerät sie ins Kreuzfeuer eines Abgasskandals? Fragen, die sich dieser Tage so mancher stellen wird.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Öffentliches RechtWeitere ThemenMedizinrecht
2846 Aufrufe

Seiten