Veröffentlicht am 14.12.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Eine Festsetzung von Einkommensteuer bei rückwirkendem Ereignis kann auch Kirchensteuer auslösen - wann kann diese als Sonderausgabe (§ 10 Abs. 1 Nr. 4 EStG) geltend gemacht werden?Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2783 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 12.12.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Eine Rücklage nach § 6b Abs. 3 EStG kann man "übertragen" - aber wohin? Das FG Köln lässt eine Übertragung sogar auf eine spezielle Kapitalgesellschaft zu - nämlich durch die persönlich haftenden Gesellschafter einer KGaA auf deren Betriebsvermögen.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2113 Aufrufe
Veröffentlicht am 08.12.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Bei Einbringungen nach § 20 UmwStG kommt es häufig zu Entnahmen im Rückwirkungszeitraum - wie werden diese steuerlich berücksichtigt? Eine der entscheidenden Fragen im Umwandlungssteuererlass 2024.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2677 Aufrufe
Veröffentlicht am 07.12.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Die Frage der Besteuerung von „ steuerlichen Nebenleistungen “ zu betrieblichen Steuern geht in die nächste Runde - kann bei steuerbaren (§ 20 Abs. 1 Nr. 7 Satz 3 EStG) Erstattungszinsen (§ 233 AO) wenigstens eine Milderung der Progression erreicht werden (§ 34 EStG)?Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2301 Aufrufe
Veröffentlicht am 04.12.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Eine Beteiligung der Organgesellschaft am Organträger ist eher selten - und führt bei geringer Beteiligungsquote zur vollen Besteuerung von Dividenden des Organträgers!Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2160 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.11.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Wie interagieren eigentlich § 1a KStG ("Option zur Körperschaftsbesteuerung"), § 50d Abs. 14 EStG und § 1 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 UmwStG? Die Ergebnisse bei im Drittstaat ansässigen Gesellschaftern einer optierenden Gesellschaft "überraschen".Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2346 Aufrufe
Veröffentlicht am 26.11.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Die Günstigerprüfung des § 32d Abs. 6 EStG ändert das Besteuerungsregime des § 32d EStG dramatisch - mit dem Verfahrensrecht und seinen Fußangeln muss man allerdings rechnen.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2278 Aufrufe
Veröffentlicht am 22.11.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Der Einbehalt von Kapitalertragsteuer erfordert komplexe Prüfungen - im Beschluss des FG München (v. 5.6.2023 – 7 V 94/23, BeckRS 2023, 21912) wird die Geschäftsleitung nach § 10 AO untersuchtWeiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2195 Aufrufe
Veröffentlicht am 17.11.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Die Niedrigsteuerschwelle des § 8 Abs. 5 AStG soll durch das „MinBestRL-UmsG“ sinken - was passiert aber mit Betriebsstättenvermögen, die bislang durch § 7 Satz 8 GewStG iVm § 20 Abs. 2 AStG gewerbesteuerlich aufzugreifen sind?Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2307 Aufrufe
Veröffentlicht am 15.11.2023 von StB Dr. Martin WeissBild von martinweiss

Die verdeckten Gewinnausschüttung - sowohl auf Seiten des Tatbestands als auch der Rechtsfolgen komplex. Das FG Berlin-Brandenburg hat gleich mehrere Aspekte auf einmal beleuchten müssen.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Steuerrecht
2336 Aufrufe
3

Seiten