Veröffentlicht am 02.09.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Gleich zu Beginn der 20. Legislaturperiode steht der Deutsche Bundestag vor der nicht ganz leicht zu erfüllenden Aufgabe, die Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2929 Aufrufe
Veröffentlicht am 31.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Nach § 1 Abs. 1 Satz 3 BetrAVG hat der Arbeitgeber für die Erfüllung der von ihm zugesagten Leistungen der betrieblichen Altersversorgung auch dann einzustehen, wenn die Durchführung nicht ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
3309 Aufrufe
Veröffentlicht am 30.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

1. Macht der Arbeitgeber geltend, ihm sei es unmöglich geworden, den Arbeitnehmer gemäß dem in erster Instanz erstrittenen Titel weiter zu beschäftigen, so muss er dies substantiiert im ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtZivilverfahrensrechtCorona
2418 Aufrufe
Veröffentlicht am 26.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Eine ärztliche Stellungnahme über die gesundheitliche Eignung der Arbeitnehmerin, in der Tätigkeiten mit "Publikumsverkehr jeglicher Art"; wegen des erhöhten Infektionsrisikos ausgeschlossen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtCorona
1466 Aufrufe
Veröffentlicht am 24.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Hat das Integrationsamt seine Zustimmung zur außerordentlichen Kündigung erteilt oder gilt sie gemäß § 174 Abs. 3 Satz 2 SGB IX als erteilt, haben die Gerichte für Arbeitssachen nicht zu prüfen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1929 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 18.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Zugegeben, das ist keine leichte Sommerlektüre: Mit Urteil vom 26.5.2020 (1 BvL 5/18, BVerfGE 153, 358 = NJW 2020, 2173) hatte das BVerfG § 17 VersAusglG zwar für verfassungskonform erklärt ( hier im BeckBlog ). Es hat die Familiengerichte jedoch aufgefordert, bei vorhersehbaren Unterschieden in der Entwicklung extern geteilter Anrechte darauf zu achten, dass sich die erwartbare Versorgungsleistung des Ausgleichsberechtigten nicht unverhältnismäßig schlechter entwickelt als diejenige des Ausgleichsverpflichteten.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtFamilienrecht
2276 Aufrufe
Veröffentlicht am 23.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Es kann einen wichtigen Grund zur außerordentlichen Kündigung (§ 626 Abs. 1 BGB) darstellen, wenn ein Arbeitnehmer einen Kollegen dadurch sexuell diskriminiert (§ 3 Abs. 4 AGG), dass er ihm in ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
3484 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 20.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Der in einem Gemeinschaftsbetrieb mehrerer Unternehmen errichtete Betriebsrat kann eine Auskunft über vertragsbezogene Daten der Arbeitnehmer nur vom jeweiligen Vertragsarbeitgeber verlangen.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1564 Aufrufe
Veröffentlicht am 17.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Wird ein Betrieb nach Maßgabe der CoronaSchV vorübergehend behördlich geschlossen, schuldet der Arbeitgeber den Arbeitnehmern für die Dauer der Schließung Arbeitsentgelt gemäß § 615 Satz 3 BGB (Betriebsrisikolehre). Das hat das LAG Düsseldorf entschieden.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtCorona
1957 Aufrufe
Veröffentlicht am 12.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Ist in dem Wahlausschreiben für eine Betriebsratswahl keine Uhrzeit angegeben, bis zu der am letzten Tag der zweiwöchigen Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen der Zugang von ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2034 Aufrufe
Veröffentlicht am 10.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Der Arbeitgeber muss gem. § 167 Abs. 2 SGB IX nach einem durchgeführten bEM erneut ein bEM durchführen, wenn der Arbeitnehmer nach Abschluss des ersten bEM innerhalb eines Jahres erneut länger ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1921 Aufrufe
Veröffentlicht am 09.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Eine vom Arbeitgeber berechtigterweise ausgesprochene Abmahnung ist nicht geeignet, die Verschleierung des nächsten Vertragspflichtenverstoßes zu rechtfertigen. Das hat das LAG Köln entschieden ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2362 Aufrufe
Veröffentlicht am 05.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Ach ja, die Digitalisierung. Sie macht alles so einfach, schnell und leicht - wenn sie denn funktioniert. Wenn nicht, wird es kompliziert, langsam und schwer. Das musste jetzt eine Klägerin ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtZivilverfahrensrecht
5823 Aufrufe
9
Veröffentlicht am 04.08.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Ausschluss- oder Verfallklauseln beschäftigen die Rechtsprechung regelmäßig. Schon häufig haben wir hier im BeckBlog über aktuelle Entwicklungen berichtet. Bereits Ende vergangenen Jahres hat der 8. Senat des BAG eine erneute Volte hingelegt, deren Notwendigkeit sich nicht auf den ersten Blick erschließt:Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2685 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 23.07.2008 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Das BAG hat sich im Beschluss vom 22. 7. 2008 ( 1 ABR 40/07 ) erstmals zur Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Aufstellung sog. „Ethik-Regeln“ geäußert. Das Gericht knüpft an seine ständige ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Arbeitsrecht
3535 Aufrufe
Veröffentlicht am 01.07.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Ein selbständiger Rechtsanwalt, der sämtliche Honorarforderungen gegen Zahlung eines monatlichen Fixums an eine Rechtsanwaltskanzlei für die Nutzung von deren Infrastruktur abtritt, kann als arbeitnehmerähnliche Person im Sinne von § 5 Abs. 1 Satz 2 ArbGG anzusehen sein.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtZivilverfahrensrecht
1635 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 29.06.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Ein Arbeitnehmer, der mit seinem Fahrrad Bestellungen ausliefert und den Kontakt zum Arbeitgeber, den Kunden und den Restaurants mit dem Mobiltelefon halten muss, hat Anspruch darauf, dass Fahrrad und Mobiltelefon vom Arbeitgeber bereitgestellt werden.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2344 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.06.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Die Corona-Arbeitsschutzverordnung (vom 21.1.2021, BAnz AT 22.1.2021 V1) wird wegen der anhaltenden pandemischen Lage zunächst bis zum 10.9.2021 (einschließlich) verlängert.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtCorona
5231 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 24.06.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Pflegekräfte aus Osteuropa erfreuen sich bei Familienangehörigen, die einen pflegebedürftigen Menschen in dessen eigenem Haushalt gepflegt und betreut wissen wollen, einiger Beliebtheit. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
3426 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 22.06.2021 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

DHV - Die Berufsgewerkschaft e.V. (DHV) ist nicht tariffähig. Das hat das BAG heute entschieden. Die DHV ist eine im Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschland (CGB) organisierte ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2518 Aufrufe

Seiten