beck-aktuell Podcast - Das neue Wohnungseigentumsrecht

von Mathias Bruchmann, veröffentlicht am 05.03.2021
Rechtsgebiete: Verlag|683 Aufrufe

Das reformierte Wohnungseigentumsrecht ist seit Dezember in Kraft. Die wohl zentrale Änderung ist die Neufassung der Vorschriften über bauliche Veränderungen und die Verteilung der hierfür entstehenden Kosten. Darüber hinaus stellen sich weitere Fragen: Wie hat sich die Stellung von Wohnungseigentümerversammlung und Verwalter verändert? Was hat es mit dem zertifizierten Verwalter auf sich? Und: Wie lassen sich Widersprüche zwischen Teilungserklärung und neuem Wohnungseigentumsrecht lösen?

Zu Gast bei beck-aktuell - DER PODCAST ist diesmal Dr. Oliver Elzer, Richter am Kammergericht Berlin, und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Wohnungseigentumsrecht.

Host dieser Folge: Prof. Dr. Klaus Weber, Verlag C.H.BECK

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen

/