»Verschlimmbesserung« – eine englische Übersetzung?

von Peter Winslow, veröffentlicht am 17.09.2021

Ein bißchen Spaß an diesem Freitag. Für die, die Frau Susie Dent nicht kennen: Frau Dent ist Lexikografin, Etymologin und Twitter-Star. Sie postet regelmäßig sogenannte Words of the Day. Gestern war dieses Wort das deutsche Wort »Verschlimmbesserung«. Wie üblich, postete Frau Dent die Definition des Worts. Da gestern das Word of the Day ein deutsches Wort war, postet sie auch ihre Übersetzungsempfehlung.

Word of the day is the German ‘Verschlimmbesserung’: an attempted improvement that only makes matters worse.

If you’re looking for a more pronounceable English equivalent, to ‘arsle’ is to shuffle inevitably backwards.

Als Übersetzung hat das Wort »arsle« Witz und Biss. Und ich habe vor, diese bei Gelegenheit zu verwenden. Grundsätzlich bevorzuge ich jedoch eine etwas einfachere Übersetzung, nämlich: »to disimprove«. Auch wenn dieses Wort lediglich »to make worse« bedeutet, bin ich der Ansicht, diese Bedeutung und die Orthographie machen diese Übersetzung zur stichhaltigen Annäherung – in den meisten, nicht in allen, Fällen.

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen

/