Podcast: Das Mietrecht in der Energiekrise

von Mathias Bruchmann, veröffentlicht am 02.12.2022
Rechtsgebiete: Verlag|820 Aufrufe

Die Temperaturen sinken, die Heizkosten steigen. Die Energiekrise belastet Wirtschaft und Verbraucher gleichermaßen. Und sie lässt auch das Mietrecht nicht kalt. Daher besprechen wir in dieser Folge des beck-aktuell Podcasts mit Dr. Kai Zehelein, weiterer aufsichtführender Richter in der Abteilung für Miet- und WEG-Sachen des Amtsgericht Hanau, welche Fragen die Gas- und Strom-Preissteigerungen im Mietverhältnis aufwerfen und wie sie rechtlich zu beurteilen sind.

 

Host dieser Folge ist Tobias Freudenberg, Schriftleiter der Neuen Juristischen Wochenschrift

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen