Veröffentlicht am 29.11.2015 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Die Rechtslage ist eindeutig: Die Wiederaufnahme eines Verfahrens zuungunsten eines Freigesprochenen ist nach § 362 StPO nur unter sehr engen Voraussetzungen möglich: § 362 StPO Die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ne bis in idemDNAMordWiederaufnahmeFreispruchVergeltungSühneRechtskraftKriminologieMaterielles StrafrechtStrafverfahrensrechtStrafrecht
10012 Aufrufe
58
Veröffentlicht am 24.11.2008 von Prof. Dr. Bernd von Heintschel-HeineggBild von bernd.heintschel-heinegg

Zum Hintergrund Vor 15 Jahren wurde eine Mutter von drei Kindern in einer Düsseldorfer Videothek mit einem Paketklebeband erstickt. Der Tatverdächtige wurde mangels Beweisen rechtskräftig ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verjährungne bis in idemDNAJürgen DahlkampMordRoswitha Müller-PiepenkötterWiederaufnahmeStaatsrechtStrafverfahrensrechtÖffentliches RechtStrafrecht
5826 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 09.09.2008 von Prof. Dr. Heinrich Amadeus WolffBild von HeinrichAmadeusWolff

Vor 15 Jahren aus Mangel an Beweisen vom Vorwurf des Mordes in einem fehlerfreien Strafverfahren freigesprochen - im Jahr 2008 aufgrund der Möglichkeit des DNA-Testes eindeutig als Täter ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Art. 103 Abs. 3 GGne bis in idemRechtskraftdurchbrechungWiederaufnahme zu Lasten des AngeklagtenStaatsrechtStrafverfahrensrechtÖffentliches RechtStrafrecht
2363 Aufrufe
Veröffentlicht am 12.04.2008 von Prof. Dr. Bernd von Heintschel-HeineggBild von bernd.heintschel-heinegg

Der Generalanwalt Damaso Ruiz-Jarabo des Europäischen Gerichtshofs hat vorgeschlagen, das Verbot, wegen derselben Tat zweimal vor Gericht angeklagt zu werden, Art. 54 SDÜ , auch im Falle einer ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ne bis in idemArt. 54 SDÜVerbot der DoppelbestrafungVerfahrenshindernisVorabentscheidungMaterielles StrafrechtStrafverfahrensrechtStrafrecht
11012 Aufrufe
1