Veröffentlicht am 23.09.2015 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Vorsicht ist bei der Kündigung schwangerer Arbeitnehmerinnen geboten. Eine in Kenntnis der Schwangerschaft ohne Zustimmung der Arbeitsschutzbehörde ausgesprochene Kündigung kann eine verbotene ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtDiskriminierungKündigungAGGGeschlechtLAG Berlin-BrandenburgSchwangerschaft
3270 Aufrufe
8
Veröffentlicht am 04.08.2015 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Auch Rechtsanwälte sind nicht davor gefeit, sich Entschädigungsansprüchen nach § 15 Abs. 2 AGG auszusetzen. Das erhellt ein aktuelles Urteil des ArbG Berlin: Der beklagte Rechtsanwalt hatte die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtKündigungEntschädigungSchwangerschaft
2410 Aufrufe
6
Veröffentlicht am 16.12.2013 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

aber der hier entstammt einer aktuellen Pressemitteilung des BAG: Die Klägerin sieht sich aufgrund ihres Geschlechts diskriminiert. Im Kleinbetrieb ihrer Arbeitgeberin galt zwar nicht das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtGeschlechtsdiskriminierungSchwangerschaftDiskriminierungsverbot
4886 Aufrufe
6
Veröffentlicht am 02.01.2013 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Will ein Arbeitnehmer geltend machen, dass eine Kündigung sozial ungerechtfertigt oder aus anderen Gründen rechtsunwirksam ist, so muss er innerhalb von drei Wochen nach Zugang der schriftlichen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Arbeitsrechtnachträgliche KlagezulassungSchwangerschaftKündigungsschutzklageVerhandlungen
5931 Aufrufe
Veröffentlicht am 10.12.2012 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Der Arbeitgeber darf, das ist Allgemeingut, eine Stellenbewerberin im Einstellungsgespräch nicht nach einer bestehenden oder geplanten Schwangerschaft befragen. Antwortet die Bewerberin auf eine ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtAnfechtungAGGSchwangerschaft
3553 Aufrufe
Veröffentlicht am 17.09.2008 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Das Arbeitsgericht Mainz (Urteil vom 02.09.2008, Az.: 3 Ca 1133/08) hat der Zahlungsklage einer Arbeitnehmerin stattgegeben, die geltend machte, ihr Arbeitsvertrag sei deshalb nicht über das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtDiskriminierungSchadensersatzAGGVerlängerungArbG Mainzbefristetes ArbeitsverhältnisSchwangerschaft
4863 Aufrufe