Veröffentlicht am 27.03.2009 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

In der FAZ vom gestrigen Tage wird unter der Überschrift "Milde führt zu mehr Kriminalität" die Studie der Kriminalökonomen bzw. Wirtschaftskriminologen Spengler und Entorf referiert. Allerdings ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
JugendstrafrechtPräventionVerfahrenseinstellungDiversionKriminalpräventionAbschreckungKriminalitätsstatistikWirkungsforschungRational ChoiceKriminologieStrafverfahrensrechtStrafrecht
9771 Aufrufe
11