Veröffentlicht am 17.07.2009 von Hans-Otto BurschelBild von Hopper

Sie (Albanerin) und er (Deutscher, ägyptischer Herkunft) bekamen 2005 einen Sohn und nannten ihn Djehad . Der Standesbeamte aber wollte diesen Namen nicht eintragen und so riefen sie das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
NamensrechtVornameFamilienrecht
13769 Aufrufe
13