Veröffentlicht am 28.07.2014 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Praktisch ist die moderne Technik ja schon: "Datei auf - kopieren - zweite Datei auf - einfügen - fertig sind die Vorstrafen." Der BGH findet das nicht so toll: c) Die detailgetreue Wiedergabe ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BGHBZRStrafrechtVerkehrsrecht
3590 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 12.08.2013 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Was muss in einem Urteil eigentlich zu Vorstrafen enthalten sein? Reichen die nackten Angaben aus dem BZR-Auszug oder müssen es schon ganze Texteinfügungen aus alten Urteilen sein? Hierzu hat ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BGHBZRVorstrafenStrafrechtVerkehrsrecht
3578 Aufrufe
Veröffentlicht am 10.06.2013 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Ein echtes Randgebiet des Strafprozessrechts ist das BZRG. Der 1. Strafsenat des OLG Hamm ist hiermit oft befasst, da er für Verfahren nach § 23 EGGVG zuständig ist. Hier ging es um die Frage, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BZRStrafrechtVerkehrsrecht
3642 Aufrufe
Veröffentlicht am 31.12.2011 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

In den letzten Jahren gab es zahlreiche BGH-Entscheidungen, in denen die Tendenz der Tatgerichte kritisiert wurde, Urteile "aufzublähen". Dies gilt auch für die grundsätzlich notwendige ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BGHUrteilsgründeBZRStrafrechtVerkehrsrecht
2513 Aufrufe
Veröffentlicht am 12.01.2010 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Es kommt schon mal vor, dass Voreintragungen im VZR schon tilgungsreif und damit unverwertbar sind, obwohl sie im BZR-Auszug noch uneingeschränkt bestehen und somit eigentlich verwertbar ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
VoreintragungenVZROLG MünchenTilgungsreifeVerwertungsverbotBZRVerkehrsstrafrechtVerkehrsrecht
5779 Aufrufe