Veröffentlicht am 02.03.2013 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Die einfache OWi nach § 24a Abs. 2 StVG ist immer wieder gut für verwaltungsrechtliche Folgen, nämlich die Fahrerlaubnisentziehung. Da wird dann immer geltend gemacht: ERSTKONSUM! So einfach ist ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
DrogenfahrtVG GeldsenkirchenerstkonsumVerkehrsrecht
3439 Aufrufe