Veröffentlicht am 31.01.2014 von Dr. Rolf HempelBild von rhp

Diese spannende Frage im Zusammenhang mit kartellrechtlichen Schadensersatzansprüchen hat die Generalanwältin Kokott in ihren Schlussanträgen vom 30. Januar 2014 in der Sache KONE u.a. bejaht. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
HaftungKokottEuGHKartellrechtSchadensersatzGeneralanwältinKartellrechtprivate enforcementPreisschirmeffektumbrella pricingOGHKoneAufzugskartell
4097 Aufrufe
/