Veröffentlicht am 09.01.2016 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Der Fall hatte im Herbst 2014 bundesweit für Aufsehen gesorgt. Im frisch verlegten Pflaster der Fußgängerzone von Goslar prangte ein Hakenkreuz. Zwei Bauarbeiter sollen das verbotene NS-Symbol ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtVergleichKündigungLAG NiedersachsenAusbildungsverhältnisPflasterHakenkreuz
4108 Aufrufe
3