Veröffentlicht am 05.03.2008 von Prof. Dr. Marc LieschingBild von Liesching

Durch Entscheidung des Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) vom 1.März 2007 (Entsch.-Nr. 5469) war das Internetangebot " www.babycaust.de " in die Liste jugendgefährdender Medien ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
JugendschutzMeinungsfreiheitIndizierungAbtreibungArtikel 5BabycaustJugendschutzrechtUrheber- und Medienrecht
4174 Aufrufe