Steuerpodcast „Frisch serviert“: Aktuelle Fragen der Umsetzung der globalen Mindestbesteuerung

von Gastbeitrag, veröffentlicht am 20.10.2023
Rechtsgebiete: Verlag|1420 Aufrufe
Steuerpodcast "Frisch serviert" von PwC und C.H.BECK

In dieser Episode des Steuerpodcasts von PwC und C.H.BECK diskutieren Arne Schnitger und Christian Kaeser mit ihren Gästen Ronald Gebhardt und Felix Posch (beide PwC) sowie Jan Rieck (BMF) wichtige Fragen der nationalen Umsetzung der globalen Mindestbesteuerung.

Besprochen werden der aktuelle Stand des Gesetzgebungsverfahrens, Anpassungen an mögliche weitere Guidance-Vorgaben der OECD (auch unter Berücksichtigung der EU-Ebene), Fragen der Mindeststeuergruppe und der Ermittlung der QDMTT (Qualified Domestic Minimum Top-up Tax), Safe-Harbour-Regeln sowie Praxisfragen bei Personengesellschaften.

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen