Aus gegebenem Anlass: Autofahnen

von Carsten Krumm, veröffentlicht am 13.06.2010
Rechtsgebiete: FahnenAutofahnenWMVerkehrsrecht|5099 Aufrufe

Das Verkehrsrechtsblog ist sicher die beste Adresse, um sich aus gegebenem Anlass einmal um Autofahnen zu kümmern. Viele haben sicher schon die Trendverkleidung für Spiegel gesehen. Wer es seriöser möchte, sollte mal hier schauen. Und wer die einfache Fahne bevorzugt, der fragt sich vielleicht, welche Geschwindigkeit das gute Stück aushält.

Ach so - irgendwie muss man noch ´ne juristische Kurve kriegen: Versicherung zahlt nicht.

Einen schönen Abend noch!

 

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Ähnliche Beiträge

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen