Berlin Legal Tech 2018

von Prof. Dr. Stephan Breidenbach, veröffentlicht am 28.02.2018
Rechtsgebiete: Legal Tech|1925 Aufrufe

Organisiert vom Legal Tech Center an der Europa Universität Viadrina ( https://legaltech.center/ ) und hacking.law ( http://hacking.law/ ) trafen sich am 22. und 23. Februar wieder 140 Entwickler, Juristen und Legal Engineers zu dem größten Legal Hackathon in Europa.

Die parallele Konferenz am 23. Februar in den Räumen von Mazars ( https://www.mazars.de/ ) mit Blick über Berlin war mit 180 Teilnehmern komplett überbucht. Großartige Sprecher sorgten für einen spannenden Reigen von aktuellen Entwicklungen und vertieften Grundsatzthemen.

Die Beiträge forderten und erhielten die volle Aufmerksamkeit der Teilnehmer in den außergewöhnlichen Räumen mit Sicht über ganz Berlin, unter ihnen auch der Präsident des DAV Ulrich Schellenberg und Verleger Dr. Hans Dieter Beck.

Mehr zu den Inhalten bald an dieser Stelle.

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen