Veröffentlicht am 23.09.2011 von Dr. Hans-Jochem MayerBild von hans-jochem.mayer

Ein Verstoß gegen das Gebührenunterschreitungsverbot im gerichtlichen Verfahren des § 49b BRAO führt zur Nichtigkeit einer Zeithonorarvereinbarung, und zwar auch dann, wenn das abgerechnete ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
VergütungsvereinbarungZeithonorarGebührenunterschreitungsverbotVergütungs- und Kostenrecht
4653 Aufrufe
5
/