Lese(r)tipp: Hillmann in ZRP

von Carsten Krumm, veröffentlicht am 06.08.2010
Rechtsgebiete: MPUVGTHillmannDr. BokelmannVerkehrsrecht|2602 Aufrufe

Ich hatte ja bereits über Hillmanns Kritik zu den Ergebnissen des letzten VGT berichtet. Nun gibt`s einen (einige Tage liegengebliebenen) Lesertipp von Herrn Dr. Bokelmann, der das Thema nochmals aufgreift:

 

"Hillmann: Eine Erfolgsgeschichte mit Schönheitsfehlern – Die MPU
Reformüberlegungen zur Medizinisch-Psychologischen-Untersuchung
ZRP 2010, 149

Enthalten ist eine herbe Kritik am Arbeitskreis VI des vergangenen Verkehrsgerichtstages und überhaupt an der Zunft der MPU-Psychologen (mag daran liegen, daß der Autor Fachanwalt für Verkehrsrecht ist). Im Text versteckt finden sich aber auch praktische Hinweise zum derzeitigen Verfahren und dem Umgang damit."

 

Einmal mehr: Danke Herr Dr. Bokelmann!!!

 

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlenDruckversion

Hinweise zur bestehenden Moderationspraxis
Kommentar schreiben

Kommentare als Feed abonnieren

Kommentar hinzufügen