Veröffentlicht am 24.04.2013 von Dr. Hans-Jochem MayerBild von hans-jochem.mayer

Wie weit Anwälte gehen dürfen, um ihren – an sich begründeten – Vergütungsansprüchen Nachdruck zu verleihen, war Gegenstand des Urteils vom BGH vom 07.02.2013 – IX ZR 138/11. Obwohl die Beklagte ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ZahlungsrückstandMandatsniederlegungUnzeitVergütungs- und Kostenrecht
4973 Aufrufe
Veröffentlicht am 20.07.2011 von Dr. Axel SpiesBild von axel.spies

Ich lese gerade, dass der BGH entschieden hat, dass eine Sperrung des Handys (hier durch E-Plus) bei geringfügigem Zahlungsrückstand unverhältnismäßig, da viele auf ihr Handy angewiesen seien. E ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BagatellkündigungZahlungsrückstandE-PlusTelekommunikationsrechtUrheber- und Medienrecht
14406 Aufrufe
2