Veröffentlicht am 26.05.2013 von Dr. Hans-Jochem MayerBild von hans-jochem.mayer

Die unzureichende Vergütung mit einer 0,5 Verfahrensgebühr für Beschwerden in Eilverfahren vor dem Landessozialgericht hat das LSG Sachsen im Beschluss vom 19.4.2013 -8 AS 965/12 B KO - ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BeschwerdeEilverfahrenLandessozialgerichtVergütungs- und Kostenrecht
6013 Aufrufe