Veröffentlicht am 25.02.2010 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Das AG Gießen (Beschluss v. 19.2.2010 - 5214 OWi 104 Js 30766/09) hat gem. § 72 OWiG im schriftlichen Verfahren einen Betroffenen nach einem Geschwindigkeitsverstoß freigesprochen, weil das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
OrdnungswidrigkeitenSoftwareesoes 3.0AG GießenVerkehrsrecht
4894 Aufrufe
1