Veröffentlicht am 21.05.2012 von Mathias BruchmannBild von mathias.bruchmann

Ist der im Grundgesetz verankerte Grundsatz der Gewaltenteilung in Gefahr? Auf Einladung der Fachzeitschrift " Neue Juristische Wochenschrift " (NJW) sowie des Deutschen Anwaltvereins (DAV) diskutierten Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert , Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich sowie der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof , als Vertreter der drei Gewalten diese Frage. Moderation: Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer , DAV-Präsident und NJW-Mitherausgeber.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
NJWDeutschlandBundesverfassungsgerichtGrundgesetzBundesinnenministerGewaltenteilungVerfassungBundesrepublikParlamentarismusBundestagspräsidentNorbert LammertHans-Peter FriedrichFerdinand KirchhofNeue Juristische WochenschriftDAVerlag
4773 Aufrufe
Veröffentlicht am 01.03.2012 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Will man ein Muster dafür haben, wie wissenschaftliche Studienergebnisse durch Politik und Medien missbraucht werden und in fast bösartiger Weise gegen ihre Intention wiedergegeben werden, dann ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
DeutschlandIslamismusTerrorismusGewaltIntegrationIslamMuslimedeutschInnenministerFundamentalismusReliogösitätStaatsbürgerschaftKriminologieStrafrecht
5694 Aufrufe
5
Veröffentlicht am 23.12.2010 von Mathias BruchmannBild von mathias.bruchmann

Nach über 30 Jahren vollendete Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Stern sein insgesamt fünf Bände umfassendes Werk „Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland“. Der letzte ausstehende Teilband ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
VerfassungsrechtDeutschlandGrundgesetzStaatsrechtVerfassungBundesrepublikReligionsfreiheitkulturelle GrundrechteKlaus SternVerlag
4446 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.12.2007 von Dr. Axel SpiesBild von axel.spies

Auch in diesem Jahr sind beim US Trade Representative (USTR) wieder einige Beschwerden von US Organisationen eingegangen, die potentielle Handelshindernisse im Telekommunikationssektor betreffen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BeschwerdeDeutschlandUSTRTelekommunikationsrechtUrheber- und Medienrecht
3999 Aufrufe