Veröffentlicht am 29.03.2015 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Im Sommer 2014 hat das LG Regensburg Gustl Mollath freigesprochen: Einerseits aus tatsächlichen Gründen, nämlich insbes. hinsichtlich der angeklagten Sachbeschädigungen, denn diese blieben ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
RevisionFreispruchUrteilsgründein dubio pro reoSchuldunfähigkeitMollathGustl MolathTenorbeschwerRevisionszulässigkeitStrafverfahrensrechtStrafrecht
14055 Aufrufe
62
Veröffentlicht am 20.11.2014 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Die schriftlich verfassten Gründe des noch nicht rechtskräftigen Urteils im wiederaufgenommenen Prozess gegen Gustl Mollath liegen seit 14 Tagen vor. Ein erster Blick in die mit 120 Seiten ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
KörperverletzungUrteilgefährliche KörperverletzungSchuldfähigkeitin dubio pro reoLG RegensburgSchuldunfähigkeitMollathGustl MollathFall MollathMaterielles StrafrechtStrafverfahrensrechtStrafrecht
96428 Aufrufe
1753
Veröffentlicht am 30.03.2011 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

...so kann man diese nochmalige Klarstellung des BGH gut umschreiben: "...Das Tatgericht ist weder nach dem Zweifelssatz noch sonst gehalten, zu Gunsten des Angeklagten von Annahmen auszugehen, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BGHin dubio pro reoStrafrechtVerkehrsrecht
2522 Aufrufe