Veröffentlicht am 20.11.2014 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Die schriftlich verfassten Gründe des noch nicht rechtskräftigen Urteils im wiederaufgenommenen Prozess gegen Gustl Mollath liegen seit 14 Tagen vor. Ein erster Blick in die mit 120 Seiten ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
KörperverletzungUrteilgefährliche KörperverletzungSchuldfähigkeitin dubio pro reoLG RegensburgSchuldunfähigkeitMollathGustl MollathFall MollathMaterielles StrafrechtStrafverfahrensrechtStrafrecht
105486 Aufrufe
1753
Veröffentlicht am 14.08.2014 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Zunächst herrscht Informationschaos. Was hat denn das LG Regensburg eigentlich entschieden? Ein Unterstützer jubelt per Twitter: Freispruch „erster Klasse“, um dann Minuten später das Gericht ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
GutachtenStaatsanwaltschaftUnterbringungSchuldfähigkeitSachverständigerVerteidigungAngeklagterGefährlichkeitPsychiatrieSchuldunfähigkeitMollathForensische PsychiatrieGustl MollathPsychiaterNedopilPlädoyerletztes WortMaterielles StrafrechtStrafverfahrensrechtStrafrecht
28525 Aufrufe
199
Veröffentlicht am 26.07.2014 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Schon zu Beginn der Hauptverhandlung hat Prof. Nedopil, beauftragt mit der (nach Leipziger, Simmerl, Kröber, Pfäfflin und Weinberger) erneuten Begutachtung des Angeklagten Mollath, eine ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
GutachtenUnterbringungSchuldfähigkeitSachverständigerGefährlichkeitPsychiatrieSchuldunfähigkeitMollathForensische PsychiatrieGustl MollathPsychiaterNedopilMaterielles StrafrechtStrafverfahrensrechtStrafrecht
27303 Aufrufe
245
Veröffentlicht am 17.07.2014 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

An diesem Nachmittag hatte ich wieder Gelegenheit, der Hauptverhandlung zuzuhören. Während am Vormittag, wie anderswo berichtet wird ( z.B. hier ), ein Gebrauchtwagenhändler eine immerhin fast ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
GutachtenUnterbringungSchuldfähigkeitSachverständigerSachbeschädigungMollathPsychiaterReifenstechereiMaterielles StrafrechtStrafverfahrensrechtStrafrecht
31314 Aufrufe
51
Veröffentlicht am 02.07.2014 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Ab 2,0 Promille prüft man immer die Schuldfähigkeit. Die Rechtsprechung der OLGe und des BGH erwartet dann auch entsprechende Darstellungen im Urteil. Hier hatten eher knappe Darstellungen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BAKBGHSchuldfähigkeitStrafrechtVerkehrsrecht
2117 Aufrufe
Veröffentlicht am 30.05.2014 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

...jedenfalls sah es so (für den BGH) in den Urteilsgründen aus. Es ging dabei also um die Prüfung von §§ 20 und 21 StGB: § 20 Schuldunfähigkeit wegen seelischer Störungen Ohne Schuld handelt, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BGHSchuldfähigkeitStrafrechtVerkehrsrecht
1603 Aufrufe
Veröffentlicht am 12.12.2013 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Wie heute der Presse zu entnehmen war, konkretisieren sich langsam die Vorbereitungen für die Hauptverhandlung im Fall Mollath, die wohl im ersten Quartal 2014 am LG Regensburg anberaumt werden ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
GutachtenWiederaufnahmeUnterbringungHauptverhandlungSchuldfähigkeitPsychiatrieSchuldunfähigkeitMollathGutachterFall MollathSachverständgerKriminologieMaterielles StrafrechtStrafverfahrensrechtStrafrecht
14485 Aufrufe
64
Veröffentlicht am 28.07.2013 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

...gibt es auch beim BGH. Dabei ging es diesmal um die Schuldfähigkeit: Die Strafzumessung des Landgerichts begegnet durchgreifenden sachlich-rechtlichen Bedenken, weil sie lückenhaft und ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BAKBGHSchuldfähigkeitRückrechnungStrafrechtVerkehrsrecht
1942 Aufrufe

Seiten