beck-blog - Neueste Beiträge aus allen Rechtsgebieten

Blog Feed abonnieren
Veröffentlicht am 30.09.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

So ganz viele Fahrverbotsentscheidungen zum Fahrverbot an der Bahnschranke gibt es nicht. Wer sich über die Thematik einmal informieren will, der kann das in meinem Buch zum Fahrverbot tun oder ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
674 Aufrufe
Veröffentlicht am 30.09.2017 von Prof. Dr. Claus KossBild von Claus Koss

Früher waren es die Leichen im Keller. Dieser Tage sind es 99 Umzugskisten, die Schlagzeilen machen. Das Landgericht München hat den Prozess gegen ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des einstmals drittgrößten deutschen Kreditinstituts, der Hypo Real Estate, und dessen ehemaligen Finanzvorstand gegen Geldauflage eingestellt. Die Begründung laut Berichten in den Tagesmedien: Es ließe sich nicht abschätzen, ob die Vorwürfe wegen unrichtiger Darstellung im Jahresabschluss und Marktmanipulationen noch vor Ablauf der absoluten Verjährung im März und August 2018 gerichtsverwertbar geklärt werden könnten. 99 Umzugskisten mit Akten warten laut Presseberichten noch auf Auswertung durch die Staatsanwaltschaft. Dieses unschöne Ende eines langwierigen Prozesses zeigt, wie ressourcenintensiv Wirtschaftsstrafsachen im Allgemeinen und Straftaten nach § 331 HGB im Besonderen zu verfolgen sind.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
WirtschaftsrechtBilanzrechtRechnungswesenComplianceHandels- und GesellschaftsrechtStrafrechtNebenstrafrecht
1906 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 28.09.2017 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Das BAG verleiht dem Mindestlohn Schritt für Schritt schärfere Konturen. Dabei zeigt sich immer deutlicher, dass der neue Mindestlohn auch mittelbare Folgen zeitigt, etwa als ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2161 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.09.2017 von Prof. Dr. Bernd von Heintschel-HeineggBild von bernd.heintschel-heinegg

In Art. 3 Nr. 35 des Gesetzes zur effektiveren und praxisgerechteren Ausgestaltung des Strafverfahrens vom 17.8.2017 (BGBl 2017 I S. 3202 ) bestimmt der Gesetzgeber: „In § 374 Absatz 1 Nummer 5 ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
StrafrechtStrafverfahrensrecht
4480 Aufrufe
7
Veröffentlicht am 28.09.2017 von Dr. Michael WeißBild von Michael Weiß

Kurz vor Fälligkeit der Erstmitteilungen zum Transparenzregister am 1. Oktober 2017 hat das Bundesverwaltungsamt (BVA) eigene Auslegungs- und Anwendungshinweise zu den maßgeblichen Vorschriften ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
WirtschaftsrechtHandels- und Gesellschaftsrecht
1559 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.09.2017 von Dr. Klaus von der LindenBild von Klaus von der Linden

BGH v. 9.5.2017 – 1 StR 265/16 , BeckRS 2017, 114578 Rn. 118 äußert sich zur Bemessung einer sog. Verbandsgeldbuße nach § 30 Abs. 1 OWiG. Die Kernaussage: Es sei zu berücksichtigen, ob die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
WirtschaftsrechtComplianceHandels- und GesellschaftsrechtStrafrechtStrafverfahrensrecht
1230 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.09.2017 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

"Gesundheit und das Leben von Menschen“ haben „den höchsten Rang“, betont der Europäische Gerichtshof (EuGH) in seiner neuen Entscheidung vom 21.09.2017 in der Rechtssache C- 125/26 . Die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
942 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.09.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Der VGT 2018 steht in den Startlöchern. Im Netz findet sich schon das Programm. Für mich am Interessantesten sind natürlich Arbeitskreise III und VI. Da bin ich mal gespannt, was da so an ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
513 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.09.2017 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Seit dem Jahre 2016, also gut 70 Jahre nach Hitlers Tod, ist dessen Kampf- und Propagandaschrift „Mein Kampf“ urheberrechtsfrei. Anfang 2016 stellte das Münchener Institut für Zeitgeschichte ( ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1997 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 26.09.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Für Verteidiger ist es zum Verzweifeln, auch wenn die Rechtslage klar ist: § 77 Abs. 2 OWiG ermöglicht es, im OWi-Verfahren sehr großzügig mit Beweisanträgen umzugehen - vor allem in ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
999 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 24.09.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Das Verkehrszivilrecht kommt hier immer ein wenig kurz. Heute gibt`s aber mal wieder etwas. Das OLG Hamm hat sich nämlich mit einer doch irgendwie ganz alltäglichen Problematik auseinandersetzen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
819 Aufrufe
Veröffentlicht am 23.09.2017 von Prof. Dr. Bernd von Heintschel-HeineggBild von bernd.heintschel-heinegg

Am morgigen Sonntag wird im Nürnberger Opernhaus zum zwölften Mal der Nürnberger Menschenrechtspreis verliehen. In diesem Jahr an die „Gruppe Caesar“. „Caesar“ ist der Deckname eines ehemaligen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
StrafrechtMaterielles Strafrecht
1586 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 22.09.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Wenn man ehrlich ist, dann ist § 3 Abs. 4 Satz 1 StVG ("Will die Fahrerlaubnisbehörde in einem Entziehungsverfahren einen Sachverhalt berücksichtigen, der Gegenstand der Urteilsfindung in einem ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
878 Aufrufe
Veröffentlicht am 22.09.2017 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Am 24. September 2017 stehen die Wahlen zum Deutschen Bundestag an. Die Wahlprogramme der Parteien liegen allesamt vor, finden allerdings nur mäßige Beachtung. An dieser Stelle sollen in den ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2311 Aufrufe
Veröffentlicht am 21.09.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Mal wieder eine Entscheidungsbesprechung "für lau", die man gerade im Beck-Fachdienstbereich finden kann. Es geht um die Frage, ob man einen so genannten Reichsbürger als Schöffen eigentlich ... Weiterlesen

1118 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 21.09.2017 von Prof. Dr. Thomas HoerenBild von ThomasHoeren

Es mag für Beck-Blog Leser komisch klingen; aber ich habe ein großes Problem. Wenn ich als Mann in eine beliebige Buchhandlung komme, komme ich mir so verlassen vor, dass sich instinktiv die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches Recht
7762 Aufrufe
16
Veröffentlicht am 20.09.2017 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Die SVR stellt regelmäßig einen Beitrag des letzten Heftes online "für lau" zur Verfügung. Neu gerade ein interessanter Beitrag von Schröder mit dem Titel "Anscheinsbeweis" (SVR 2017, 293 ). ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
898 Aufrufe
Veröffentlicht am 20.09.2017 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Am 24. September 2017 stehen die Wahlen zum Deutschen Bundestag an. Die Wahlprogramme der Parteien liegen allesamt vor, finden allerdings nur mäßige Beachtung. An dieser Stelle sollen in den ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2347 Aufrufe
Veröffentlicht am 20.09.2017 von Hans-Otto BurschelBild von Hopper

Die Kindeseltern hatten einen familiengerichtlich gebilligten Vergleich zum Umgang des Kindes mit dem Vater geschlossen. Außerhalb dieser festgelegten Umgangszeiten besuchte der Vater zusammen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Familienrecht
3252 Aufrufe
20
Veröffentlicht am 19.09.2017 von Prof. Dr. Claus KossBild von Claus Koss

Können private Eigenheimbesitzer Erschließungsbeiträge in ihrer privaten Einkommensteuererklärung steuermindernd geltend machen? Darüber hat jetzt das Finanzgericht Berlin-Brandenburg zu entscheiden (anhängiges Verfahren unter 3 K 3130/17). Der Kommentator vertritt hier die Meinung: ja! Denn § 35a Abs. 3 Satz 1 EStG differenziert nach dem Inhalt der Tätigkeit, nicht nach der Form der Abrechnung. Da ein solcher Anspruch besteht, haben Steuerpflichtige darüber hinaus einen Auskunftsanspruch gegen die abrechnende Kommune auf Aufteilung nach Material- und Arbeitskosten gemäß § 259 Abs. 1 BGB i.V.m. § 242 BGB und § 39 VerwVfG.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtWirtschaftsrechtBilanzrechtBilanzsteuerrechtÖffentliches RechtVerwaltungsrecht
1227 Aufrufe

Seiten