Veröffentlicht am 16.07.2018 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Alle Jahre wieder im Sommer steht die Befristungspraxis einzelner Bundesländer in Bezug auf angestellte Lehrer im Blickpunkt. Auch in diesen Tagen berichten diverse Medien (auf der Basis einer ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
313 Aufrufe
Veröffentlicht am 14.07.2018 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Passend zur Urlaubszeit: „Ich bin dann mal weg“ (so der bekannte Bestseller von Hape Kerkeling) hatte sich eine junge Controllerin gedacht und sich für ihren Arbeitgeber überraschend selbst ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
938 Aufrufe
Veröffentlicht am 13.07.2018 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Spiegel-Online und andere Medien berichten über einen Fall, der die amerikanische Café-Kette Starbucks in Misskredit zu bringen droht: Demnach hatte ein Kunde hatte auf Facebook mitgeteilt, dass ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
739 Aufrufe
Veröffentlicht am 11.07.2018 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Öffentliche Arbeitgeber stehen in puncto befristete Arbeitsverhältnisse seit langem in der Kritik. Die Befristungsquote ist dort signifikant höher als in der Privatwirtschaft. Besonders auf ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
870 Aufrufe
Veröffentlicht am 09.07.2018 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Die Rückzahlung von jährlichen Sonderzuwendungen ist ein Klassiker und beschäftigt die Rechtsprechung bereits seit Jahrzehnten. Allein in der AP sind unter „§ 611 BGB Gratifikation“ derzeit 308 ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1048 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.07.2018 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Die große Koalition plant bekanntlich weitreichende Änderungen im Befristungsrecht. So soll insbesondere die sog. sachgrundlose Befristung deutlich eingeschränkt werden. Arbeitgeber mit mehr als ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1465 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 04.07.2018 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) jedenfalls in der Vergangenheit phasenweise überfordert war, wird zunehmend erkennbar. Dabei geht es nicht nur um die bekanntgewordenen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1097 Aufrufe
Veröffentlicht am 02.07.2018 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Eine der umstrittensten Fragen des Tarifvertragsrechts ist seit jeher diejenige nach den Anforderungen an eine tariffähige Gewerkschaft. Das BAG vertritt in ständiger Rechtsprechung die Ansicht ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1201 Aufrufe
Veröffentlicht am 01.07.2018 von Prof. Dr. Claus KossBild von Claus Koss

Die Erdienbarkeit ist nicht mehr der alleine Maßstab für die Anerkennung der betrieblichen Altersversorgung für einen Gesellschafter-Geschäftsführer. Der BFH entschied, dass bei einer Barlohnumwandlung die steuerliche Anerkennung einer Versorgungszusage regelmäßig nicht an der Erdienbarkeit scheitert (BFH, Urteil v. 07.03.2018 - I R 89/15). Außerdem ist der Wechsel des Durchführungswegs unschädlich.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtWirtschaftsrechtBilanzrechtBilanzsteuerrechtHandels- und GesellschaftsrechtWeitere Themen
1823 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.06.2018 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Das Verbot, während der Arbeitszeit aus religiösen Gründen ein Kopftuch zu tragen, stellt eine mittelbare Diskriminierung iSd. § 3 Abs. 2 AGG dar. Darüber hinaus beeinträchtigt das Kopftuchverbot die Religionsfreiheit im Sinne des Art. 4 GG. Insofern hat eine Abwägung mit den sich aus Art. 12 und Art. 2 GG ergebenden Grundrechten des Arbeitgebers zu erfolgen. Bei der Auslegung des § 106 GewO steht Gemeinschaftsrecht der Anwendung der Grundrechte nach dem Grundgesetz nicht entgegen.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1388 Aufrufe
2

Seiten