beck-blog - Neueste Beiträge aus allen Rechtsgebieten

Blog Feed abonnieren
Veröffentlicht am 02.05.2020 von Jörn PatzakBild von Joern.Patzak

Der Täter ermordet sein Opfer (im konkreten Fall seine Mutter). Er erbt hierdurch mit einem Hausgrundstück, einem Kraftfahrzeug und mehreren Bankguthaben verschiedene Vermögenswerte. Die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
StrafrechtMaterielles Strafrecht
2503 Aufrufe
50
Veröffentlicht am 01.05.2020 von Dr. Cornelius WilkBild von Cornelius Wilk

Die EU-Kommission hat am 29. April 2020 den Vorschlag einer Verordnung veröffentlicht, nach der Europäische Aktiengesellschaften (SE) in diesem Jahr zwölf Monate Zeit erhalten sollen, um ihre ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
CoronaEuropäisches WirtschaftsrechtWirtschaftsrechtHandels- und GesellschaftsrechtAktienrecht
927 Aufrufe
Veröffentlicht am 30.04.2020 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Ein toller Sachverhalt vom AG Mettmann. Ein Rotlichtverstoß mit Unfall an einer rotlichtzeigenden Baustellenampel. Aber: Neben der gültigen und funktionierenden Ampel stand straßennäher eine das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
727 Aufrufe
Veröffentlicht am 29.04.2020 von Prof. Dr. Marc LieschingBild von Liesching

Die Kommission hat im Rahmen der Notifizierung des Medienstaatsvertrages am 27.4.2020 in „Bemerkungen“ i.S.d. Art. 5 Abs. 2 RL 2015/1535 mitgeteilt, dass der MStV im Falle einer ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Öffentliches RechtMedienrechtInformationsrechtEuropäisches WirtschaftsrechtRechtspolitikIT-RechtUrheber- und Medienrecht
2339 Aufrufe
Veröffentlicht am 29.04.2020 von Dr. Stefanie Bergmann, LL.M.Bild von Stefanie.Bergmann

Viele Reisende haben über ein Vermittlungsportal im Internet ein Ferienhaus für den Sommer gebucht. Durch Einreiseverbote und örtliche Maßnahmen können sie das Ferienhaus nicht erreichen. Nun ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches Recht
1425 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 29.04.2020 von Tobias FülbeckBild von Tobias Fülbeck

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf das Mietrecht? Ein Interview mit Prof. Dr. Ulf P. Börstinghaus, weiterer aufsichtführender Richter am AG Dortmund und dort Dezernent einer Zivil- und WEG-Abteilung.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Corona
3429 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 29.04.2020 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Den Mindestlohn muss der Arbeitnehmer vor den Arbeitsgerichten einklagen. Die Klage auf den gesetzlichen Mindestlohn gehört zu den sic-non-Fällen. Bereits die Rechtsbehauptung des Mindestlohnklägers in Bezug auf ein im Anspruchszeitraum bestehendes Arbeitsverhältnis ist rechtswegbegründend. Das hat das LAG Berlin-Brandenburg entschieden.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1039 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.04.2020 von Dr. iur. Fiete KalscheuerBild von Dr. Fiete Kalscheuer

Es ist eine Binse: Die Covid-19-Pandemie beschleunigt die Digitalisierung der Gesellschaft. Gemeint ist hiermit lediglich, dass die Nutzung digitaler Geräte und Anwendungen aufgrund der Pandemie ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Öffentliches RechtStaatsrechtCorona
1506 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 28.04.2020 von Dr. Hans-Jochem MayerBild von hans-jochem.mayer

Das OLG Frankfurt am Main hat den Beschluss vom 24.3.2020 - 18 W 32/20 - darauf hingewiesen, dass der Kostengläubiger gemäß § 91 Abs. 2 Satz 1 ZPO auch dann die Erstattung der Reisekosten seines ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Vergütungs- und Kostenrecht
530 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 28.04.2020 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Eine schon einige Wochen zurückliegende Enstcheidungd es OLG Hamm zur Frage, wie eigentlich mit in der Akte nur als Kopie sich befindenden Unterlagen umzugehen ist. Verteidiger behaupten hier ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
778 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 28.04.2020 von Dr. Hans-Jochem MayerBild von hans-jochem.mayer

Das Verhältnis des Beschwerdeausschlusses nach § 80 AsylG zu der Regelung in § 1 Abs. 3 RVG, wonach die Vorschriften des RVG über die Erinnerung und die Beschwerde den Regelungen der für das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Vergütungs- und Kostenrecht
493 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.04.2020 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Heute mal kein Corona: Wird der Arbeitnehmer durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit an seiner Arbeitsleistung verhindert, schuldet der Arbeitgeber gemäß § 3 Abs. 1 Satz 1 EFZG für die Dauer von bis zu sechs Wochen Entgeltfortzahlung. Bei einer erneuten Arbeitsunfähigkeit "infolge derselben Krankheit" entsteht der Entgeltfortzahlungsanspruch erst nach einer bestimmten Wartezeit neu (§ 3 Abs. 1 Satz 2 EFZG).Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1396 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.04.2020 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

"Wir machen den Straßenverkehr noch sicherer, klimafreundlicher und gerechter" - damit macht das BMVI Werbung für die jünste Änderung der StVO und der BKatV/des BKat. Ab dem 28.4.2020 gelten ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
880 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 27.04.2020 von Dr. Oliver ElzerBild von Dr. Oliver Elzer

Die Bundesregierung hat am 23.3.2020 ihren Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Miet- und WEG-RechtRechtspolitik
561 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.04.2020 von Markus MeißnerBild von Markus.Meissner

Der Presseberichterstattung der vergangenen Woche ließ sich entnehmen, dass offensichtlich eine Vielzahl an Solo-Selbständigen und Unternehmen die aus den staatlichen Zuschussprogrammen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Corona
1941 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 27.04.2020 von Dr. Christian TillmannsBild von Christian.Tillmanns

In dieser Verordnung des BMG werden Abweichungen von den Vorschriften des SGB V, des Apothekengesetzes, der Apothekenbetriebsordnung, der Arzneimittelpreisverordnung, des ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
CoronaMedizinrecht
587 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.04.2020 von Tobias FülbeckBild von Tobias Fülbeck

COVuR – COVID-19 und Recht – ist die neue Fachzeitschrift für alle Rechtsfragen der Corona-Krise. Schriftleiter sind die Rechtsanwälte Dr. Marc Ruttloff und Dr. Eric Wagner. Ein Gespräch über den veränderten Kanzlei-Alltag und rechtliche Herausforderungen in dieser hochdynamischen Ausnahmesituation.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Corona
2275 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 27.04.2020 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Vom 10.4.2020 bis (vorerst) zum 31.7.2020 ermöglicht die auf der Grundlage von § 14 Abs. 4 ArbZG erlassene COVID-19-Arbeitszeitverordnung die Verlängerung von Arbeitszeiten und die Verkürzung von Ruhepausen für eine Vielzahl von Beschäftigten. In allen "systemrelevanten" Bereichen (§ 1 Abs. 2 der VO) kann die Arbeitszeit auf bis zu 12 Stunden am Tag bzw. 60 Stunden in der Woche verlängert werden. Die Mindestruhezeit zwischen zwei Schichten wird von elf auf neun Stunden verkürzt (§ 2 der VO). Abweichend von § 9 Abs. 1 ArbZG ist die Beschäftigung auch an Sonn- und Feiertagen zulässig, sofern die Arbeiten nicht an Werktagen vorgenommen werden können.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtCorona
1032 Aufrufe
Veröffentlicht am 26.04.2020 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

...na ja. Ganz so ist es nicht. Offenbar hatte der Betroffene eine Reihe von Knöllchen (mindestens wohl 19) kassiert. Zunächst waren Anträge auf gerichtliche Entscheidungen erhoben worden - ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
819 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 25.04.2020 von Dr. Dennis-Kenji KipkerBild von Dennis-Kenji Kipker

Am 22. April 2020 ist das neue Beck-Rechtshandbuch "Cybersecurity" erschienen: https://www.beck-shop.de/kipker-cybersecurity/product/25673282 „Ein Thema, das für alle Unternehmen, von groß bis ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ArbeitsrechtZivilverfahrensrechtInternetstrafrechtInformationsrechtLegal TechWirtschaftsrechtComplianceDatenschutzrechtHandels- und GesellschaftsrechtIT-RechtIT-SicherheitsrechtTelekommunikationsrechtUrheber- und MedienrechtWettbewerbsrecht
1746 Aufrufe

Seiten