Veröffentlicht am 13.07.2017 von Prof. Dr. Claus KossBild von Claus Koss

Rechtsanwälte, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer können bei der Auswahl ihrer Dienstleister nicht sorgfältig genug sein. Wie alle Berufsgeheimnisträger unterliegen sie gemäß § 203 StGB einer besonderen strafbewehrten Geheimhaltungspflicht. Mit der Änderung des § 203 Abs. 3 und Abs. 4 StGB hat der Bundestag am 29. Juni 2017 den Weg für eine klarere Regelung eines Graubereichs bei der Auslagerung von Dienstleistungen eröffnet. Nachdem eine Ablehnung durch den Bundesrat nicht erwartet wird, können wohl ab September auch Berufsgeheimnisträger IT-Dienstleistungen, Bürotätigkeiten oder die Aktenarchivierung/-vernichtung ohne strafrechtliche Sanktionen auslagern. Das strafprozessuale Zeugnisverweigerungsrecht (§ 53a StPO) soll auf die Dienstleister von Berufsgeheimnisträgern ausgeweitet werden.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
WirtschaftsrechtDatenschutzrechtIT-RechtIT-SicherheitsrechtTelekommunikationsrechtStrafrechtStrafverfahrensrechtWeitere ThemenInformationsrechtLegal Tech
3141 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 28.11.2016 von Dr. Thomas LappBild von Thomas.Lapp

Heute teilt die Bundesrechtsanwaltskammer mit, dass ab heute das besondere elektronische Anwaltspostfach in Betrieb gegangen ist. Der Termin war mehrfach verschoben worden. Zuletzt stand eine ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Informationsrecht
2098 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 30.06.2016 von Prof. Dr. Marc LieschingBild von Liesching

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat durch Urteil vom 24.5.2016 (Az. 15 A 2051/14 ) entschieden, dass einem Sexfilm-Sammler kein Anspruch nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) auf ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Informationsrecht
5065 Aufrufe
Veröffentlicht am 03.05.2016 von Prof. Dr. Thomas HoerenBild von ThomasHoeren

Für Unsicherheiten sorgt zur Zeit ein Urteil des LG Bochum, wonach Ecommerce-Anbieter die abmahnfähige Pflicht zur Angabe der EU-Streitbeilegungsmechanismen trifft. LG Bochum, Urteil vom 31.03. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
UWG Abmahnung InformationspflichtInformationsrechtIT-RechtUrheber- und Medienrecht
22251 Aufrufe
Veröffentlicht am 13.04.2016 von Dr. Axel SpiesBild von axel.spies

Das Tauziehen um den neuen Privacy Shield nach der Schems -Entscheidung des EuGH (ZD 2015, 549 = Heft 11 m. Anm. Spies ) geht weiter. Im Blog hatten wir schon hier diskutiert: Ist der neue ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Datenschutzrechtsafe harborPrivacy ShieldDatentransfer USAInformationsrechtUrheber- und Medienrecht
19354 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 14.03.2016 von Dr. Thomas LappBild von Thomas.Lapp

Im Bereich Multimediarecht in diesem Blog stehen die Rechtsfragen im Bereich der Informationstechnologien im Vordergrund. Rechtsinformatik behandelt dagegen das Zusam­men­tref­fen von IT- ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
EDV-GerichtstagRechtsinformatikInformationsrechtIT-RechtUrheber- und Medienrecht
17170 Aufrufe
Veröffentlicht am 04.03.2016 von Prof. Dr. Thomas HoerenBild von ThomasHoeren

Hin und wieder berichte ich hier gerne von den Irrungen und Wirrungen des Universitätsalltags. Daher hier eine merkwürdige Geschichte, die mich in Verbindung zur Macromedia-Hochschule (was auch ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Macromedia Experteninterview UMfrageInformationsrechtUrheber- und Medienrecht
22549 Aufrufe
16
Veröffentlicht am 12.02.2016 von Prof. Dr. Thomas HoerenBild von ThomasHoeren

Seit Jahren organisiert das hiesige Institut Podcasts zu diversen Fragen des Informationsrechts. Jetzt gibt es eine neue Folge. Nicht erst seit der aktuellen Entscheidung des LG Berlin (Urt. v. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Podcast Nachlaß ErbrechtInformationsrechtUrheber- und Medienrecht
19227 Aufrufe
Veröffentlicht am 17.11.2015 von Dr. Thomas LappBild von Thomas.Lapp

Vierter Frankfurter IT-Rechtstag am 27./28.11.2015 in Frankfurt am Main - eine der letzten Gelegenheiten, Fortbildung im IT-Recht im Jahre 2015 zu besuchen. EuGH und Gesetzgeber treten aufs Gas ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
DatenschutzrechtInformationsrechtUrheber- und Medienrecht
2591 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.11.2015 von Prof. Dr. Marc LieschingBild von Liesching

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat im Eilrechtsverfahren ( Beschluss vom 16.10.2015 - 8 B 1028/15 ) die Vergabe von 20 Konzessionen an Sportwettenanbieter gestoppt. In der ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
SportwettenGlüStVKonzessionInformationsrechtUrheber- und Medienrecht
2900 Aufrufe

Seiten