Veröffentlicht am 14.03.2008 von Dr. Klaus LützenkirchenBild von Klaus.Luetzenkirchen

Wenn der Mieter seine Vertragspflichten schuldhaft verletzt, kann der Vermieter grundsätzlich zumindest fristgerecht kündigen, § 573 Abs. 2 Nr. 1 BGB. Auf einen Rechtsirrtum kann er sich zur ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
MieteMinderungZurückbehaltungMiet- und WEG-Recht
2330 Aufrufe
Veröffentlicht am 11.03.2008 von Dr. Klaus LützenkirchenBild von Klaus.Luetzenkirchen

Auf dem Deutschen Mietgerichtstag am 7./8.3.2008 in Dortmund wurde über die Auswirkungen der geänderten EnEV unter mietrechtlichen Bezügen diskutiert. Im Mittelpunkt standen § 536 BGB bei ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
EnergieeinsparungModernisierungÜberbaurenteMiet- und WEG-Recht
2992 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.03.2008 von Dr. Klaus LützenkirchenBild von Klaus.Luetzenkirchen

In einem Kommentar zum Beitrag vom 28.02.2008 wurde vorgeschlagen, im Mietvertrag zu regeln, dass der Vermieter für Schönheitsreparaturen nicht zuständig sei, so dass der Mieter nur aufpassen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
SchönheitsreparaturenInhaltkontrolleMiet- und WEG-Recht
3651 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 05.03.2008 von Dr. Klaus LützenkirchenBild von Klaus.Luetzenkirchen

Vor allem große Wohnungsunternehmen ziehen die Miete über das sog. Lastschrifteinzugsverfahren von einem Konto des Mieters ein. Damit kann der Gläubiger (Vermieter) zum vorgesehenen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Insolvenzfristlose KündigungLastschrifteinzugMiet- und WEG-Recht
4032 Aufrufe
5
Veröffentlicht am 04.03.2008 von Dr. Klaus LützenkirchenBild von Klaus.Luetzenkirchen

Normalerweise ist der Mieter vor einer (fristlosen) Kündigung wegen Zahlungsverzuges durch § 569 Abs. 3 Nr. 3 BGB geschützt. Denn zunächst muss der Vermieter danach über seinen erhöhten ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
ordentliche KündigungZahlungsverzugErhöhung der BetriebskostenMiet- und WEG-Recht
3330 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.02.2008 von Dr. Klaus LützenkirchenBild von Klaus.Luetzenkirchen

Unwirksame Renovierungsklauseln verursachen erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden. Denn die ursprüngliche Kalkulation des Vermieters sah für diese Leistung keine Ansätze vor, weil der Mieter ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Mieterhöhungortsübliche VergleichsmieteSchönheitsreparaturenMiet- und WEG-Recht
4008 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 22.02.2008 von Dr. Klaus LützenkirchenBild von Klaus.Luetzenkirchen

Grundsätzlich kann der Abrechnungsmaßstab zur Umlage der Betriebskosten frei vereinbart werden. Haben sich die Parteien auf die Umlage nach der Anzahl der Personen geeinigt, kann der Vermieter ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
BetriebskostenBetriebskostenabrechnungPersonenschlüsselMiet- und WEG-Recht
2980 Aufrufe
Veröffentlicht am 14.02.2008 von Dr. Klaus LützenkirchenBild von Klaus.Luetzenkirchen

Eine wesentliche Säule des Mieterschutzes ist der Kündigungsschutz. Danach wird dem Wohnungsmieter unter anderem eine zweite Chance eingeräumt, wenn er einmal innerhalb von zwei Jahren in ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
fristlose KündigungHeilungordentliche KündigungZahlungsverzugMiet- und WEG-Recht
3412 Aufrufe
1

Seiten