Veröffentlicht am 08.01.2024 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Die Überlassung von Dienstwagen zur privaten Nutzung stellt einen geldwerten Vorteil dar und ist überdies auch überaus streitanfällig. Von daher empfiehlt es sich, die Modalitäten im ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1293 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.01.2024 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

An dieser Stelle hatten wir vor einiger Zeit ( zuletzt am 16.5.2023 ) über den Fall eines Berliner Lehrers berichtet, dem das Land Berlin im August 2021 mit der Begründung gekündigt, er habe die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
15484 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 05.01.2024 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Die Deutsche Bahn (DB) lässt gerichtlich klären, ob die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) durch ihre Leiharbeiter-Genossenschaft Fair Train ihre Tariffähigkeit verloren hat. Einen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1295 Aufrufe
Veröffentlicht am 29.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Das Unionsrecht steht einer nationalen Regelung oder Gepflogenheit nicht entgegen, nach der es nicht statthaft ist, Tage bezahlten Jahresurlaubs zu übertragen, die einem Arbeitnehmer, der nicht krank ist, für einen Zeitraum gewährt werden, der mit dem Zeitraum einer Quarantäne zusammenfällt, die von einer Behörde wegen eines Kontakts dieses Arbeitnehmers mit einer mit einem Virus infizierten Person angeordnet wurde.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
918 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Das Verbot der Benachteiligung wegen des Alters steht im Lichte der "Rechte und Freiheiten anderer" (Art. 2 Abs. 5 RL 2000/78/EG) dem nicht entgegen, dass auf Wunsch einer schwerbehinderten Kundin, die Anspruch auf eine persönliche Assistenz hat, nur Bewerberinnen einer bestimmten Altersgruppe berücksichtigt werden.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1196 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Im Rechtsstreit um die Probezeitkündigung einer Hebamme durch ein katholisches Krankenhaus wegen des Kirchenaustritts der Arbeitnehmerin hat es eine überraschende Wende gegeben: Nach der mündlichen Verhandlung beim EuGH hat die Arbeitgeberin (die beim LAG Hamm noch erfolgreich war) die Revisionsanträge der Klägerin anerkannt. Damit steht rechtskräftig fest, dass die Kündigung das Arbeitsverhältnis nicht beendet hat.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1003 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 21.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Es entsprach bislang ständiger Rechtsprechung des BAG, dass ein Verstoß das Arbeitgebers gegen seine Verpflichtungen aus § 17 KSchG (Massenentlassungsanzeige) zur Unwirksamkeit der Kündigung ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1346 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 19.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Wird ein Arbeitnehmer, der sein Arbeitsverhältnis kündigt, am Tag der Kündigung arbeitsunfähig krankgeschrieben, kann dies den Beweiswert der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung insbesondere dann erschüttern, wenn die bescheinigte Arbeitsunfähigkeit passgenau die Dauer der Kündigungsfrist umfasst.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1215 Aufrufe
Veröffentlicht am 18.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Das Streikverbot für Beamte, das als hergebrachter Grundsatz des Berufsbeamtentums aus Art. 33 Abs. 5 GG resultiert, verstößt nicht die Gewährleistungen der EMRK. Das hat der EGMR am vergangenen Donnerstag (14.12.2023) entschieden.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtÖffentliches RechtBeamtenrecht
1150 Aufrufe
Veröffentlicht am 14.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Über das Verfahren "Lufthansa CityLine" und dessen Ausgang hatte ich hier im BeckBlog bereits berichtet. Der Achte Senat hatte dem EuGH ebenfalls - deutlich komplexere - Fragen zur möglichen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1025 Aufrufe

Seiten