beck-blog - Neueste Beiträge aus allen Rechtsgebieten

Blog Feed abonnieren
Veröffentlicht am 01.12.2016 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Dürfen Kassenärzte sich zusammentun und ihre Praxen schließen, um ihrer Forderung nach einer höheren Vergütung gegenüber den Krankenkassen und der kassenärztliche Vereinigung Nachdruck zu ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1711 Aufrufe
Veröffentlicht am 30.11.2016 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Irgendwie schon erstaunlich, was es so alles gibt. Da wird eine Stellungnahme einer Psychologin verlesen, um den Inhalt in das Verfahren einzuführen. Tatsächlich kann man ja derartiges etwa über ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1462 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 30.11.2016 von Prof. Dr. Henning Ernst MüllerBild von Henning Ernst Müller

Bundesjustizminister Maas ist diese Woche mit dem Vorschlag an die Presse ( Zeit-Online ) gegangen, § 113 StGB (Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte) erneut zu verschärfen. Grund ist die Klage ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
StrafrechtMaterielles StrafrechtKriminologie
6952 Aufrufe
12
Veröffentlicht am 29.11.2016 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Gerade läuft es durch die Tagespresse . Die Regelgeldbußen des BKat sollen wohl auf absehbare Zeit deutlich anziehen. Nicht wirklich neu. Kann man drüber denken was man will. Mancher sieht eher ... Weiterlesen

2693 Aufrufe
20
Veröffentlicht am 29.11.2016 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Nach dem im Jahre 2014 neu eingefügten § 288 Absatz 5 BGB hat der Gläubiger einer Entgeltforderung bei Verzug des Schuldners neben dem Ersatz des durch den Verzug entstehenden konkreten Schadens ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2238 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 28.11.2016 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Vor ein paar Tagen lief bereits eine Entscheidung des OLG Düsseldorf hier. Es ging um die Einspruchsbeschränkung nach Drogenfahrt. Heute will ich mal den 2. Teil der Entscheidung beleuchten. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
884 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.11.2016 von Dr. Thomas LappBild von Thomas.Lapp

Heute teilt die Bundesrechtsanwaltskammer mit, dass ab heute das besondere elektronische Anwaltspostfach in Betrieb gegangen ist. Der Termin war mehrfach verschoben worden. Zuletzt stand eine ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Informationsrecht
1498 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 28.11.2016 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Frankfurt a.M. hat offenbar gute Chancen, vom britischen EU-Austritt zu profitieren. Derzeit werden vielfältige Überlegungen angestellt, wie man Frankfurt als Standort für Finanzinstitute ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1785 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.11.2016 von Prof. Dr. Claus KossBild von Claus Koss

Der Inhaber eines Genussscheins hat Anspruch auf die Vorlage eines Jahresabschlusses , um seine Zinsansprüche überprüfen zu können, entschied der BGH mit Urteil v. 14.06.2016 - II ZR 121/15. Einen weitergehenden Auskunftsanspruch bei einzelnen Bilanzpositionen kann er nur bei einem begründeten Verdacht eines Rechtsmissbrauchs haben. Die Anwendung der Bilanzierungsvorschriften und Ermessensspielräume bei der Rechnungslegung müsse er jedoch hinnehmen .Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtWirtschaftsrechtBilanzrechtRechnungswesen
1059 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 27.11.2016 von Dr. Hans-Jochem MayerBild von hans-jochem.mayer

§ 41 V GKG enthält eine Begrenzung des Streitwerts aus sozialen Gründen, insbesondere um den Zugang zur gerichtlichen Klärung von Streitfragen bei Miterhöhungen nicht durch hohe Kostenlasten zu ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Vergütungs- und Kostenrecht
1064 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.11.2016 von Dr. Hans-Jochem MayerBild von hans-jochem.mayer

Das OLG Naumburg hat sich im Beschluss vom 22.6.2016 - 12 Wx 32/16 (KFB) - mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen die Verfahrensgebühr VV 3500 RVG entsteht. Im konkreten Fall hatte ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Vergütungs- und Kostenrecht
860 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.11.2016 von Jörn PatzakBild von Joern.Patzak

Das Thema der „Legal Highs“ beschäftigt mich hier im Blog schon seit dem Jahr 2011. Damit ist hoffentlich nun endlich Schluss, denn gestern ist das Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
StrafrechtNebenstrafrechtBetäubungsmittelrecht
3444 Aufrufe
3
Veröffentlicht am 26.11.2016 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Aus meiner Sicht ganz ok. Da hat sich der Angeklagte wohl schon etwas stärker erregt. Und bekam ein Ordnungsgeld deshalb. Kommt bei Strafrichtern nicht so ganz vor. Wahrscheinlich deshalb hat ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1125 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 26.11.2016 von Prof. Dr. Claus KossBild von Claus Koss

Steuerberater müssen ihre Mandanten in Schriftform auf die Möglichkeit hinweisen, eine niedrigere als in der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) vorgesehene Vergütung zu vereinbaren (§ 4 Abs. 4 StBVV n.F.). Der Gesetzgeber hat allerdings gleichzeitig normiert, dass die niedrigere Vergütung in einem angemessenen Verhältnis zur Leistung, zur Verantwortung und zum Haftungsrisiko des Steuerberaters stehen muss (vgl. § 4 Abs. 3 StBVV n.F.).Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtWirtschaftsrechtWeitere ThemenSteuerrecht
1368 Aufrufe
4
Veröffentlicht am 25.11.2016 von Dr. Axel SpiesBild von axel.spies

Die Verbraucherminister von Bund und Ländern dringen auf klare deutsche Datenschutzregeln für neue vernetzte Geräte (steuerbaren Fernsehern, Lichtschaltern oder Heizungsanlagen). Das Ziel ist, ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
WirtschaftsrechtDatenschutzrechtDatenschutz-Folgeabschätzung
1087 Aufrufe
Veröffentlicht am 25.11.2016 von Hans-Otto BurschelBild von Hopper

Der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung beträgt 18,7 % des Bruttoeinkommens bis zur Beitragsbemessungsgrenze von derzeit 76.200 €/jährlich (West; Ost: 68.400 €). Die Beiträge werden ... Weiterlesen

1617 Aufrufe
Veröffentlicht am 24.11.2016 von Michaela Hermes, LL.M.Bild von Michaela Hermes LL.M.

Eine "diskriminierende Abrechnungspraxis“ haben die Kläger, der Landesverband Private Rettungsdienste e.V. und 17 Krankentransportunternehmen, der beklagten Krankenkasse vorgeworfen. Jetzt muss ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Weitere ThemenMedizinrecht
1119 Aufrufe
Veröffentlicht am 24.11.2016 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Meist sind Verfahrensbeteiligte froh, wenn ein Einspruch auf die Rechtsfolge beschränkt wird. Alle sparen sich dann eine größere Beweisaufnahme, da die Feststellungen im Bußgeldbescheid dann ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
822 Aufrufe
Veröffentlicht am 24.11.2016 von Prof. Dr. Markus StoffelsBild von stoffels

Der aktuelle Tarifkonflikt zwischen der Fluggesellschaft Lufthansa und ihren mehr als 5000 Piloten dreht sich um verschiedene Punkte. Derzeit sind eine Reihe von Tarifverträgen offen, etwa zur ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1827 Aufrufe
Veröffentlicht am 22.11.2016 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Na, das wäre zu komisch. Der Angeklagte vermisste aber die strafmildernde Berücksichtigung der Tatsache, dass er Ausländer ist, in seinem Urteil. Das OLG hatte damit keine Probleme: Der ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
2610 Aufrufe
4

Seiten