Veröffentlicht am 24.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Ein Fahrverbotsklassiker: Unter welchen Voraussetzungen kann man wegen feststellbarer (!) Härten vom Fahrverbot absehen? Hierfür muss sich das AG ausführlich mit der gesamten Lage des ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1128 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 22.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Für Verteidiger sind solche Sachverhalte wirklich ärgerlich. Sie haben sich als Verteidiger gemeldet - gleichwohl wird weiter an den Betroffenen selbst förmlich zugestellt. Ist möglich - selbst ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
802 Aufrufe
Veröffentlicht am 20.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Manchmal hat man den Eindruck, gegen standardisierte Messverfahren sei seriös gar keine Verteidigung möglich. Tatsächlich gibt es aber immer wieder auch Besonderheiten an Messungen, die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
670 Aufrufe
Veröffentlicht am 20.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Eigentlich könnte man denken: Wenn doch im Beschlussverfahren nach § 72 OWiG sowieso keine HV stattfindet, sondern einfach nur die Akte ausgewertet wird, dann kann man ja auch nur "Gründe light ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1002 Aufrufe
Veröffentlicht am 18.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

§ 4 Abs. 4 BKatV kennt irgendwie jeder - auch wenn ihm die Norm an sich nicht bekannt ist. Es geht dabei darum, dass von einem Fahrverbot abgesehen werden kann, wenn es ausreicht, die Geldbuße ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
2059 Aufrufe
Veröffentlicht am 16.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Tja - da verhängt der Tatrichter ein 3-monatiges Fahrverbot und reduziert die Geldbuße von regulär 1000 Euro auf 300 Euro. Der Betroffene legt Rechtsbeschwerde ein - ist ja auch klar. Aber auch ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
830 Aufrufe
Veröffentlicht am 14.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Der Kläger hatte seine Fleppe in Deutschland verloren. Erst kaufte er sich in Polen eine neue Fahrerlaubnis, die dann aber dort später wieder einkassiert wurde. Dann besorgte er sich eine ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
522 Aufrufe
Veröffentlicht am 12.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Einfach so per E-Mail eine Rechtsbeschwerde einlegen oder gar begründen. Das könnte so einfach sein - zu einfach für die Justiz. Aus gutem Grunde - ist eine "normale E-Mail" ja auch nicht ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
605 Aufrufe
Veröffentlicht am 10.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Das BayObLG hat sich gerade einmal wieder mit dem Handyverstoß (§ 23 Abs. 1a, 49 StVO, 24 StVG) befassen müssen. Und dabei mit einer eher seltenen Problematik: Dem Beharrlichkeitsfahrverbot! ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1556 Aufrufe
Veröffentlicht am 08.12.2019 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Geschwindigkeitsmessungen sind ein lukratives Geschäft, obwohl es eigentlich nur um die Verkehrssicherheit gehen sollte. So wundert es nicht, dass auch private Dienstleister versuchen, ein Stück ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
470 Aufrufe
1

Seiten