Veröffentlicht am 28.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Irgendwie ist das ja mal wieder niedlich. Der Tatrichter bei einem netten AG im Süden der Republik verurteilt wegen einer einfachen VerkehrsOWi. 145 Euro werden festgesetzt. Offenbar ist das ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1494 Aufrufe
Veröffentlicht am 28.12.2018 von Prof. Dr. Claus KossBild von Claus Koss

Auch bei einem Dieselfahrverbot muss die Kfz-Steuer in voller Höhe gezahlt werden. Mit dieser Entscheidung hat das FG Hamburg die Klage des Halters eines Dieselfahrzeugs mit der Emissionsklasse Euro 5 zurückgewiesen (FG Hamburg, Urteil vom 14.11.2018 - 4 K 86/18).Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
WirtschaftsrechtWeitere ThemenVerkehrsrecht
1460 Aufrufe
Veröffentlicht am 26.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Die Fahrverbotsrechtsprechung der Gerichte ist äußerst streng. Gerade bei vom Betroffenen geltend gemachten beruflichen Härten muss sich der Betroffene auf vielfältige Art und Weise vorhalten ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1533 Aufrufe
Veröffentlicht am 24.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Das Problem ist altbekannt: Bei der Polizei werden Verfahren, in denen Verkehrsordnungswidrigkeiten im Rahmen eines Tatgeschehens auch von Straftatbeständen begleitet werden immer wieder ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1513 Aufrufe
Veröffentlicht am 22.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Leider lassen sich aus der Entscheidung des KG Berlin nicht alle Einzelheiten zu der tatrichterlichen Entscheidung entnehmen. Aber: 60 km/h zu viel waren es. Das KG dazu sinngemäß: "Annahme von ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1306 Aufrufe
2
Veröffentlicht am 20.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Blogleser kennen meine Lesetipps aus der SVR. Aus dem Heft jeweils des letzten Monats findet sich stets ein Beitrag "für lau" online. Diesen Monat: Stefanie Moser, Ersatz der Umsatzsteuer im ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1051 Aufrufe
Veröffentlicht am 18.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Wann ist eine Unterbringung noch möglich? In Verkehrssachen spielen da natürlich drohende Trunkenheitsfahrten eine Rolle, die zumindest eine Unterbringung nach § 64 StGB tragen können. Hier aber ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1475 Aufrufe
Veröffentlicht am 16.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Die Beurlaubung eines der Mitangeklagten ist eigentlich eine gute Sache. Aber auch revisionsträchtig. Hier ging es gerade noch einmal gut: Die Rüge, mit welcher der Angeklagte beanstandet, am ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
982 Aufrufe
Veröffentlicht am 14.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Dass bei Tod des Angeklagten/Betroffenen das Verfahren nach § 206a StPO eingestellt wird, weiß heute eigentlich jeder. Früher war das streitig. Wie ist das aber mit der Kosten- und ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1302 Aufrufe
Veröffentlicht am 12.12.2018 von Carsten KrummBild von Carsten.Krumm

Da ist das LG Nürnberg-Fürth doch recht großzügig. Woanders wird es wohl eher bei 1500 Euro bleiben: Ein bedeutender Fremdschaden liegt ab einem Betrag von 2.500,00 € netto vor (vgl. z.B. die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
1247 Aufrufe
1

Seiten