Veröffentlicht am 28.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Das Verbot der Benachteiligung wegen des Alters steht im Lichte der "Rechte und Freiheiten anderer" (Art. 2 Abs. 5 RL 2000/78/EG) dem nicht entgegen, dass auf Wunsch einer schwerbehinderten Kundin, die Anspruch auf eine persönliche Assistenz hat, nur Bewerberinnen einer bestimmten Altersgruppe berücksichtigt werden.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1283 Aufrufe
Veröffentlicht am 27.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Im Rechtsstreit um die Probezeitkündigung einer Hebamme durch ein katholisches Krankenhaus wegen des Kirchenaustritts der Arbeitnehmerin hat es eine überraschende Wende gegeben: Nach der mündlichen Verhandlung beim EuGH hat die Arbeitgeberin (die beim LAG Hamm noch erfolgreich war) die Revisionsanträge der Klägerin anerkannt. Damit steht rechtskräftig fest, dass die Kündigung das Arbeitsverhältnis nicht beendet hat.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1184 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 21.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Es entsprach bislang ständiger Rechtsprechung des BAG, dass ein Verstoß das Arbeitgebers gegen seine Verpflichtungen aus § 17 KSchG (Massenentlassungsanzeige) zur Unwirksamkeit der Kündigung ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1467 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 19.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Wird ein Arbeitnehmer, der sein Arbeitsverhältnis kündigt, am Tag der Kündigung arbeitsunfähig krankgeschrieben, kann dies den Beweiswert der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung insbesondere dann erschüttern, wenn die bescheinigte Arbeitsunfähigkeit passgenau die Dauer der Kündigungsfrist umfasst.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1353 Aufrufe
Veröffentlicht am 18.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Das Streikverbot für Beamte, das als hergebrachter Grundsatz des Berufsbeamtentums aus Art. 33 Abs. 5 GG resultiert, verstößt nicht die Gewährleistungen der EMRK. Das hat der EGMR am vergangenen Donnerstag (14.12.2023) entschieden.Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtÖffentliches RechtBeamtenrecht
1384 Aufrufe
Veröffentlicht am 14.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Über das Verfahren "Lufthansa CityLine" und dessen Ausgang hatte ich hier im BeckBlog bereits berichtet. Der Achte Senat hatte dem EuGH ebenfalls - deutlich komplexere - Fragen zur möglichen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1120 Aufrufe
Veröffentlicht am 12.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Die Mindestarbeitsentgelte in der Pflegebranche werden 2024 und 2025 kräftig angehoben. Sie betragen für Pflegehilfskräfte aktuell 13,90 Euro je Stunde ab 1.2.2024 14,15 Euro je Stunde ab 1.5. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1068 Aufrufe
Veröffentlicht am 11.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Das LAG Köln hat der Wahlanfechtungsklage gegen die Betriebsratswahlen 2022 bei einem w eltweit tätigen Logistikunternehmen mit einem Betrieb am Flughafen Köln/Bonn und einer weiteren ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1176 Aufrufe
Veröffentlicht am 07.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Der Antrag auf Bestimmung eines Termins zur streitigen Verhandlung iSd. § 54 Abs. 5 Satz 2 ArbGG kann erst wirksam gestellt werden, nachdem das Gericht das Ruhen des Verfahrens wegen des ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtZivilverfahrensrecht
1164 Aufrufe
Veröffentlicht am 05.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Eine verspätete und unvollständige Auskunft des (ehemaligen) Arbeitgebers über die von ihm gespeicherten Daten des Arbeitnehmers begründet keinen Anspruch auf Schadensersatz bzw. ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrechtDatenschutzrechtArbeitnehmerdatenschutz
1616 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 04.12.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

GmbH-Geschäftsführer sind nach nationalem Recht keine Arbeitnehmer. Sie werden aufgrund eines freien Dienstvertrages (§ 611 BGB, nicht § 611a BGB) tätig. Das BAG hat sie unlängst sogar als " ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1229 Aufrufe
Veröffentlicht am 02.11.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

1. Die Aufgabe des Betriebsrats nach § 80 Abs. 1 Nr. 4 BetrVG iVm. § 176 SGB IX, die Eingliederung schwerbehinderter Menschen zu fördern, erfasst auch die Gruppe der schwerbehinderten und ihnen ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1658 Aufrufe
Veröffentlicht am 31.10.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Liegt der rechtlichen Beziehung zwischen Organ und Gesellschaft ein Arbeitsverhältnis zugrunde, geht bei einem Betriebsübergang gemäß § 613a BGB zwar das Arbeitsverhältnis, nicht aber die ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1261 Aufrufe
Veröffentlicht am 30.10.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

20 Jahre ist es her, dass die Zusatzversorgung der im öffentlichen Dienst von Bund und Ländern Beschäftigten grundlegend novelliert worden ist. Das frühere, an die Beamtenversorgung angelehnte ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1482 Aufrufe
Veröffentlicht am 26.10.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Stehen in einer Vertragsurkunde, in der ansonsten an mehreren Stellen von einer Befristung nach § 14 Abs. 2 TzBfG die Rede ist, die Worte „Nach erfolgter Genehmigung des Haushalts soll der ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1301 Aufrufe
Veröffentlicht am 24.10.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Nach § 45 Abs. 2 SGB V haben gesetzlich Krankenversicherte in jedem Kalenderjahr für jedes Kind längstens für 10 Arbeitstage Anspruch auf Kinderkrankengeld, alleinerziehende Versicherte ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1333 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 23.10.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Vereinbaren Arbeitgeber und Arbeitnehmer Arbeit auf Abruf, legen sie aber die Dauer der wöchentlichen Arbeitszeit nicht fest, gilt nach § 12 Abs. 1 Satz 3 TzBfG grundsätzlich eine Arbeitszeit ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1303 Aufrufe
Veröffentlicht am 19.10.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Heute hat der EuGH sein lange erwartetes Urteil zu Überstundenzuschlägen für Teilzeitbeschäftigte verkündet. Gewährt der Arbeitgeber (aufgrund Tarifvertrages, Betriebsvereinbarung o.Ä.) ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
4983 Aufrufe
1
Veröffentlicht am 17.10.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Überlässt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer einen Dienstwagen zur privaten Nutzung, ist dies regelmäßig eine Gegenleistung für die geschuldete Arbeitsleistung und damit ein Sachbezug iSv. § 107 ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
1590 Aufrufe
Veröffentlicht am 16.10.2023 von Prof. Dr. Christian RolfsBild von Christian.Rolfs

Folgende Umstände können in ihrer Gesamtheit hinreichende Indizien für ein rechtsmissbräuchliches Vorgehen sein: wenig aussagekräftige Bewerbung ohne Unterlagen, gezielte Nachfrage („Suchen Sie ... Weiterlesen

Rechtsgebiete: 
Bürgerliches RechtArbeitsrecht
2405 Aufrufe
2

Seiten